Da passiert nicht viel. Ich denke, es wird eine Geldstrafe oder Sozialstunden auf dich zukommen.

...zur Antwort

Da gibt es kaum ein "Normal" oder "Unnormal".

Bei jeder Frau ist die Periode unterschiedlich stark.

Ich hatte sie so stark, dass meine Tampons spätestens nach zwei Stunden voll waren.

Außerdem sollte ein Tampon auch nicht ewig drin sein. Also alle 4 Stunden wechseln ist schon in Ordnung.

...zur Antwort

Mach erst mal die Schule fertig, erlerne einen Beruf und dann kannst du eine Schauspielschule besuchen.

Danach kannst du dein Glück in den USA versuchen.

...zur Antwort

Solche Kontaktsperren oder Beziehungspausen sind in der Regel der Anfang vom Ende.

Das wird immer wieder gerne von Leuten gemacht, die nicht den Ar... in der Hose haben, um gleich Schluss zu machen.

...zur Antwort

Das ist viel zu wenig! Du darfst nicht vergessen, dass sich dein Körper noch in der Entwicklung befindet.

Du solltest eh langsam abnehmen. Das ist für den Körper besser, die Haut kommt besser nach und du bekommst keinen Jojo-Effekt. Mit so wenigen Kalorien zwingst du deinen Körper in den Hungerstoffwechsel. D.h. du nimmst schwerer ab, weil der Körper auf Sparflamme geht und sobald du wieder mehr isst, wird dein Körper jede Kalorie sofort in den Fettdepots einlagern. Denn er will sich für die nächste "Hungersnot" wappnen.

...zur Antwort

Der ist leider nicht mehr zu retten. Da ist schon zu viel vergammelt.

Du kannst versuchen, einzelne Glieder einzutopfen. Aber das ist mühsam und langwierig.

Kauf dir einfach einen Neuen. Die kosten nicht viel.

...zur Antwort

Keine Sorge, das schadet ihm nicht.

Du solltest dem Hund aber beibringen, dass er generell draußen nichts fressen darf, so lange er nicht deine Erlaubnis hat.

Frag mal in einer Hundeschule nach, wie du das am besten machst.

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.