Aus Versehen 20 Liter Benzin in Dieselmotor getankt, was soll ich machen?

11 Antworten

Ich gehe davon aus dass gemeint ist nicht in einen Dieselmotor getankt wurde sondern in den Tank eines Fahrzeugs mit Dieselmotor.

Nun wäre es interessant Was für ein Fahrzeug es genau ist. Bei einem alten LKW mit Verteiler-Einspritzpumpe und einem 500 Liter Tank würde ich mir keine Sorgen machen.

Es wird aber wahrscheinlich eher ein relativ moderner PKW sein der mittels Hochdruck einspritzt (zB ein Common-Rail).

Da gibt es das Problem dass die Hochdruckkomponenten die fehlende Schmiereigenschaft von Benzin so überhaupt nicht mögen. Ich finde es aber im Gegensatz der allgemeinen Meinung übertrieben gleich von extremen Beschädigungen auszugehen wenn nur geringe Mengen Benzin statt Diesel gepumpt werden. So wird es gelehrt, es fehlt an Erfahrung damit.

Natürlich sollte so gut wie möglich der Tank ausgepumpt werden, wurde bereits gestartet auch die Spritleitungen gespült werden. Aber ordentlich den Tank leeren, einen Liter Zweitaktöl in den Tank und mit Diesel voll machen reicht auch um nicht einen vorprogrammierten Schaden zu haben.

Liegt an vielen Faktoren:

Tankgröße? Alter des Fahrzeuges? Einspritzung?

In einem alten Benz mit 90 Liter tank und Wirbelkammer ist das sowas von scheißegal. Der fährt mit so ziemlich allem, solange ein Diesel-Anteil dabei ist. Da ist es durchaus gängig den Diesel mit Benzin zu versetzen, um den Spaß winterfest zu machen. 

Wenn du irgend so nen modernen Schrott-Diesel hast, der schon bei Berührung auseinanderfällt, solltest du abpumpen lassen

LG

pannendienst mit abschleppmöglichkeit rufen und auto in die werkstatt schleppen lassen. dort wird der tank dann leergepumpt.

fahrzeug nach möglichkeit nicht anlassen. wenn du an die seite sollst, wenn es geht schieben. obwohl kurz anlassen und 100m fahren dir nicht gleich den motor killen.

aber warte ab, was der typ vom pannendienst sagt und dreh den zündschlüssel nicht um.

statt benzin diesel getankt

Halle mein auto war auf reserve und habe ohne absicht weil ich es eilig hatte 5.33 liter disel getank was soll ich jetzt tun kann ich 40 liter benzin tanken und losfahren weil mit dem diesel jetzt bewegt er sich nicht -_-

...zur Frage

diesel in roller?!

Ich war grad beim tanken und hab so für so 1,50 Diesel getankt ich habe meinen roller jetzt zu nem freund geschoben also hab ich ihn noch nicht gestartet ... was kann ich jetzt tun ? !

...zur Frage

Hallo, ich habe dummerweise anstatt Diesel habe ich Benzin getankt ca 17 Liter was mache ich nun?

...zur Frage

Falsch getankt was tun und wie?

Moin , Frau hat falsch getankt . Diesel statt Benzin (VW neueres Modell ) meine Frage ist ob man da eventuell was reparieren kann oder der Motor komplett nicht mehr zu gebrauchen ist und wenn was alles passieren könnte und was es kostet ? Hoffe mir kann jemand circa was dazu sagen ( ist noch circa 5 km gefahren mit falschen Treibstoff) dann Motor ruckeln und Stillstand.

...zur Frage

Hallo, hab heute aus Versehen Diesel anstatt Benzin getankt, kann da was passieren es war grad mal paar ml hab dann auch Benzin nach gegankt zum verdünnen?

...zur Frage

Leihwagen mit Benzin statt Diesel getankt omg was nun?

Hallo hatte ein Tag lang ein Leihwagen der Diesel ist wurde jedoch NICHT darüber aufgeklärt..ich wusste aber schon bescheid dass es ein Diesel ist weil ichs shcon gemerkt hab dann aber wichtigste ich wurde nicht darüber aufgeklärt jedenfalls hab ich abends nach der Arbeit tanken müssen weils auf Reserve war und hab voll total unüberlegt Super Plus anstatt Diesel getankt !!! (liter oder so.. dann wars schon zu spät Motor lief unrund und ich gab das auto ab und hab mal nichts erwähnt in der Hoffnung dass wenn es klingelt ich sagen kann ich wusste nichts und wurde nicht aufgeklärt.. was droht mir jetzt? Leihwagen is Vollkasko versichert mit 1000€ selbstbeteiligung vom Kunden!

 

danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?