Apfelessig ins Auge?

2 Antworten

Gesund ist es nicht, aber wenn du das hier lesen kannst gehe ich davon aus dass deine Augen noch ganz gut funktionieren.

Säuren verätzen die Netzhaut was zur Erblindung führen kann. Apfelsäure ist allerdings eine schwache Säure, weshalb es nur zu einer Reizung kommt. Sofern du deine Augen nciht dauerhaft dem Apfelessig aussetzt sind also keine Langzeitfolgen zu erwarten.

und wie schlimm ist es, wenn man shampoo ins auge bekommt?

0

Mit Shampoo bekommst du eine schwache Lauge ins Auge, mit dem verdünnten Essig eine schwache Säure. Beides brennt und reizt die Hornhaut. Beides solltest du mit reichlich Wasser ausspülen. Bei den geringen Mengen sind keine Langzeitfolgen zu erwarten, du solltest jedoch beides vermeiden.