Haare glätten ohne Hitze?!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mach dir einen Zopf. Gleich unter dem Haargummi musst du noch einen Haargummi rauftun und gleich nach dem noch einen. Das machst du bis zum Zopfende. Das lässt du dan über Nacht so.

Tipp: Deine Haare sollten am besten och nass oder feucht sein.

Viel Spaß beim ausprobieren;)

Einfach ein bisschen dran arbeiten. Ich (als Junge) kann dir sagen, dass es schwer ist...Habe es immer noch nicht wirklich hinbekommen.

Ein Shampoo gibt's m.W. schon, ob es was taugt, weiß ich nicht.

Was möchtest Du wissen?