Angebot Polizei, Rollenspiel in der Kita?

3 Antworten

Du könntest ihnen z.B. einen Wasserschlauch zur Verfügung stellen.

Nebenher gibt es genug Lieder und Fingerspiele, die man als unterstützende Beschäftigung anbieten kann. Man kann Mandalas oder Ausmalbilder auf den Maltisch legen....

Ich finde es sehr gut, wenn Erzieherinnen auf das Bedürfnis ihrer Kinder eingehen und das Thema aufgreifen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Bin ein erfahrener und vielseitiger Sozialpädagoge

sowohl bei meiner tochter als auch bei meinem sohn gabs es aktionswochen mit dem thema polizei.

in einem raum, in einer größeren kita wohl eher eine ecke, wurde ein polizeirevier eingerichtet. alte laptops, handys, schreibmaschinen, lupen, aktenordner, pinnwand, fotos usw wurde von den eltern gespendet. es gab rollenspiele, blitzanlagen (alte kamera mit blitzfunktion) und kindern auf bobbycars. verhaltensregeln im verkehr wurden geübt, die polizei und hundestaffel wurde besucht. es gab auch einen besuch zweier polizisten mit wagen, da durften die kinder alles mal begutachten.

Geh zu einer größeren PD in deiner Stadt und frag. Sie haben Aufkleber, Bastelbögen, Malhefte uvm.

Du kannst Kellen basteln. Mit kleinen Stöcken und beklebten Bierdeckeln. Strafzettel malen. Führerscheine erfinden.

Gruß S.

Vielen dank für die Ideen :)

0

Was möchtest Du wissen?