AMD FX 8350 Kühl auf ein Asrock 970M Pro3 betreiben ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Moin Ben,

gerade für die elenden 970-Boards sind Top-Blower angesagt, weil eben die Spawas ruckzuck sehr warm werden und der 8350 dann blitzartig runtertrottelt.

Die 75° Grad mag der auch nicht. Ist auch nur ein aufgebohrter 8320.

Am besten wäre, Du verkaufst CPU und Board, und steigst auf einen Intel i5 um.

Ein fetter Tower-Kühler wird deine Hitzeprobleme nicht lösen.

Also : http://geizhals.de/scythe-grand-kama-cross-3-scgkc-3000-a1325682.html?hloc=de

http://geizhals.de/raijintek-pallas-0r100004-a1059232.html?hloc=de

http://geizhals.de/be-quiet-shadow-rock-topflow-sr1-bk012-a702897.html?hloc=de

Ist dein Gehäuse wirklich so schmal, das nur so niedrige Kühler reinpassen ? Dann solltest Du dir auch ein etwas besseres/breiteres Gehäuse gönnen.

Klar reicht der 8350 zum zocken, aber....

In 99,99999% aller Spiele, wird der selbst vom kleinsten i3 abgezogen.

Grüße aussem Pott

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wh0omp
01.05.2016, 00:47

Hey, wird wohl der Cryorig C1 .

AMD hat die bessere Preisleistung und dauto nie probleme gehabt.....

Wenn ich ma n Intel Günstig angeboten bekomme würde ich es versuchen..

warte jetzt auch auf AM 4 bzw Zen  Hätte lieber noch bei meinem X6 bleiben sollen, dass Board unterstütze aber kein sata 3 für meine ssd deswegen der umstieg.

Und hab gern ein kleines Gehäuse auf dem Tisch stehen  deswegen muss es ein micro sein

0

das top flow kühler sind nicht umbedingt besser. weil die luft geht ja erst durch den radiator und dann warm auf die spannungswandler. bei einem tower kühler hat man oft fans du über den radiatoren hinausragen was dafür sorgt das ein teil der luft noch kalt bei den spannungswandlern ankommt.

der https://www.alternate.de/Thermalright/Macho-Direct-CPU-K%FChler/html/product/1252017 (tower kühler)
hatte bessere spannungswandler temperaturen als die top down kühler bei den tests hier. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wh0omp
01.05.2016, 17:42

wie gesagt habe nur 13 cm..  müste ein loch reinsägen :D ..  meine frage war ja auch nur ob wasserkühlung ne alternative wäre. trozdem danke :)

0

Natürlich muss es kein Top flow Kühler sein.. du könntest auch einfach eine Wasserkühlung nehmen... aber für was? 75° Bei vollast ist für die CPU kein Problem..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wh0omp
01.05.2016, 00:17

Habe FPS drops bei GTA 5 weil die CPU Takt verliert von 4000 runter auf 1333mhz  .Denke liegt an der hitze

meine CPU waren alle zwichen 30-50C  angefangen bei SOckel A

auch der AMD x6 1075 war nicht über 50 allerdings hatte ich da auch noch ein gutes gigabyte board  ;/

ist mein erstes asrock da sonst keiner am3+ micro anbietet

0

Eine WaKü kühlt die Spannungswandler erst recht nicht mit. Ein guter Tower-Kühler aber schon. Er sollte dann aber einen möglichst großen Lüfter haben.

Sieh dir dazu vielleicht auch dieses Video an:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wh0omp
01.05.2016, 00:09

hey, danke meine frage wäre damit schon beantwortet .. wird dann wohl der Cryorig C1 :)

0

Was möchtest Du wissen?