Alleine auf Tanzparty/Übungsabend als Mann?

7 Antworten

Alleine hingehen oder nicht hängt etwas vom Tanzstil ab. Wenn du Swing tanzst (Boogie, WCS, Lindy oder Balboa) kannst du problemlos alleine hingehen. Im Swing ist es gang und gäbe alleine zum Tanzen zu gehen, weil Swing genau so verbreitet worden ist: Man geht "social " tanzen indem man eine Bar oder ein anderes lokal aufsucht und dort einfach Spass hat.

Im Standard und Latein ist es etwas anders. Dort spielt das "Protokoll" eine etwas grössere Rolle. Vor allem im Standard geht man gemeinsam hin und geht auch gemeinsam wieder weg. Dazwischen erkundigt sich der Herr bei der Dame, ob sie tanzen mcöhte. Wenn nicht, erkundigt er, ob er anderweitig eine oder zwei Runden drehen dürfe. Und so weiter. Also etwas partnerbezogener.

Das muss an einer Übungs- oder Tanzparty nicht so sein. Das sind meist von der Tanzschule organisierte Veranstaltungen, um den Schülern Gelegenheiten zum Üben und zur Praxis bieten zu können. Also ohne nennenswerten "Protokolle".

Meiner Meinung nach kannst du loker alleine hingehen.

Woher ich das weiß:Hobby – tanze seit nunmehr 7 Jahren Swing (Balboa, WCS, Boogie)

Theoretisch könntest du alleine hin, und irgendwen auffordern.

Sowas hab ich aber noch nie gesehen(in zwei Tanzschulen). Normalerweise erscheinen dort alle mit jeweiligem Tanzpartner.

Frag deinen Tanzlehrer welche Möglichkeiten du hast. Vllt brauchen die grad  irgendwo einen Aushilfsmann, oder wissen jemanden mit dem gleichen Problem.

Woher ich das weiß:Hobby

Hi! Bei uns ist das eher so, dass man paarweise auftaucht. Ich habe es noch nicht erlebt, dass Singles rumlaufen und auffordern. Ich rate Dir dazu, eine Tanzpartnerin mitzubringen oder falls ihr ein Singletanzkurs seid Euch zu verabreden. Nur sicherheitshalber ... ich weiß natürlich nicht, wie Deine Tanzschule das ansonsten hält. Gruss

Hmm?

Ich sag dir jetzt einfach mal wie das bei SwingTanzParties ist. Das tanzt jeder mit jedem und zwar wirklich. Auch Frau mit Frau und Mann mit Mann. (also wenn sie es können... ;o) )

Ich würde da tatsächlich alleine hingehen. Sei den ganzen Abend über möglichst aufgeschlossen und freundlich und wenn du eine Frau aufforderst sei charmant. Einfach ein Gentleman.

Selbstverständlich ist es, frisch geduscht zu sein und falls nötig Deo und evtl ein Hemd zum wechseln dabei zu haben etc.

Ich denke das klappt.

Du hast sicher schon bemerkt, dass in Tanzkursen Männermangel herrscht!? Von daher ist das überhaupt kein Problem. Erst nach dem F-Kurs, also ab Bronce, braucht man einen festen Partner.

Einfach hingeh´n und Spaß haben! Ach ja: Bei Mangel darf man auch gerne den Kurs als "Aushilfe" kostenlos wiederholen.

Was möchtest Du wissen?