Aldi Talk Karte gesperrt, ist es möglich Nummer auf neue Sims zu übertragen?

3 Antworten

Kommt darauf an.

Im Normalfall kann man auch Prepaid-Karten die zwar gesperrt aber noch nicht abgeschaltet wurden (Man muss die Karte noch anrufen können) auf eine andere Karte übertragen.

Dazu die alte Karte kündigen und die Rufnummernmitnahme beantragen. Deinem neuen Anbieter musst du dann mitteilen das du die Rufnummer xxx-xxxx vom Anbieter yyyy mitnehmen möchtest. Die meisten bieten dafür auch entsprechende Formulare an.

Also ich glaub meine wurde leider abgeschaltet weil ich sie scheinbar nicht aufgeladen Habe, also man kann mich nicht anrufen oder eine SMS ich schicken, nur Whats App funktioniert

0
@Primon

Dann musst du bei Aldi Talk nachfragen ob die Karte noch reaktiviert werden kann oder ob die Rufnummer noch übertragen werden kann.

Whatsapp funktioniert deshalb, weil du da nicht direkt auf Mobilfunk angewiesen bist, sondern auch W-Lan als Alternative nutzen kannst. Whatsapp ist nur mit der Mobilfunknummer verknüpft.

0

Jede Simkarte hat eine eigene Rufnummer. Wenn die Simkarte gesperrt wurde, kann sie nicht mehr aktiviert werden. Eine Rufnummernmitnahme ist nur zu einem anderen (!) Anbieter möglich.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Mobilfunkexperte und Handysammler seit 1988

Einfach bei dem Anbieter der gesperrten Sim Karte anrufen und eine MNP (Mobile Number Potation) beantragen kostet in der Regel 29,95€ Wichtig nur bei Prepaid muss du dafür genug Guthaben aufladen. Und wenn es eine gesperrte Pre Payd Karte ist diese erst entsperren lassen. Bis 90 Tage nach Deaktivierung noch Portierbar.

Gruß Sascha

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?