Abgestorbene Hautschüppchen von Gesicht loswerden?

10 Antworten

Nennt man Waschschwamm, oder eben Waschlappen, du brauchst nur ne rauere Oberfläche und Seife. Warm wasser andrehen Hände an den Wasserhahn, Gesicht nass machen Seife drauf, einwirken lassen abspülen mitn schwamm nachrubeln oder seife auf den schwamm geben und sauber machen.

Nur falls dir die Waschanleitung fehlt.

Es gibt Waschgel, welches so ähnlich wie ein Peeling ist, nur etwas feiner. Die kleinen härteren Komponenten entfernen die abgestorbene Haut. Das kannst du in jeder Drogerie kaufen. Einfach bei Bedarf anwenden.

Vielleicht mit einem Waschlappen das Gesicht waschen? Nen versuch ist es wert denke ich..

Die körnige Struktur macht Zucker zu einer wunderbaren Zutat für ein natürliches Peeling: Vermenge fünf Esslöffel Zucker und drei Esslöffel Olivenöl, sodass eine dicke Paste entsteht. Gib noch etwas frischen Rosmarin dazu!13.01.2017

Das mach ich ab und zu.

Gesichtspeeling. 3 EL Olivenöl mit 1Tl Salz vermischen und damit das Gesicht leicht massieren.

Was möchtest Du wissen?