Ab wann darf man im Tierheim helfen? :-)

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die genauen Bestimmungen sind bei jedem Tierheim etwas anders. Bei unserem kannst du ab 14 Jahre ehrenamtlich helfen, aber nicht Gassi gehen (das ist einfach viel mehr Verantwortung, als ausmiksten und streicheln und deshalb darf man das erst ab 18). Erfahrung mit Tieren braucht man auch nicht. Hauptsache, du bist Tierlieb und engaiert.

Also ja: Ich denke, dass du das machen kannst! Die freuen sich sicher über eine Anfrage von dir! :)

Hey, ich bin total deiner Meinung, und ich verstehe das Tierheim wirklich nicht. Ich habe dort angerufen aber sie meinten 1. wäre ich zu jung und 2. sind die Arbeitszeiten Vormittags. Ich finde das richtig doof, denn den Tieren ist das doch egal! Ob jetzt vormittags oder Nachmittags jemand kommt. Tja, schade, ich hoffe für euch dass es bei eurem Tierheim besser ist. Was kann ich denn sonst noch machen wenn ich mich mit Tieren beschäftigen will?

0
@Sonnenblume8888

Erstmal vielen Dank für den Stern!

Echt schade, dass dich das Tierheim nicht nehmen will. Klar, den Tieren ist es egal, wann jemand kommt. Aber die Menschen haben halt einfach so ihre Arbeitszeiten gelegt...

Du kannst ggf. in einem anderen Tierheim nachfragen, oder du informierst dich mal über Tiersitting. Mehr fällt mir leider grade auch nicht ein...

0

Schreib einfach mal das Tierheim an, manche machens andere nicht. Bei dem in meiner Nähe hätte ich sogar mit 14 ehrenamtlich dort arbeiten können (war nur leider krank). Also ruf einfach mal dort an und frag nach, aber ich denke, solang es ehrenamtlich ist geht das bestimmt

Hallo, wie schon geschrieben hängt das vom Tierschutzverein ab. Alternativ könntest du ach noch bei der Tiertafel oder bei einer Stadtteilfarm deine Hilfe anbieten - die sind eigentlich auch immer auf der Suche nach Arbeitswilligen ;-)

Was möchtest Du wissen?