70 Cent Briefmarke für 55 Cent Brief?

9 Antworten

HI,

Du brauchst nur 0,55€? Wofür? Es gibt keine Sendung die nur 0,55€ kostet.

Falls Du aufstocken willst, geht das natürlich. Dann kannst Du auch mehrere Briefmarken nutzen, das ist egal, solange es Euro oder DM/Euro Briefmarken sind.
Überfrankieren geht immer, nur dann verschenkt man halt Geld.

Gruß

Woher ich das weiß:Beruf – Angestellte bei der Postbank

Auf einen Brief kommen heute aber mindestens 80 Cent, auf eine Postkarte 60 Cent.

kann ich die trotzdem draufkleben oder geht das dann nicht

Da weder die Marke, noch der Briefumschlag weiß, welches die korrekte Frankierung ist, wird sich die Marke aller Wahrscheinlichkeit nach auf den Umschlag kleben lassen. Ich vermute also, dass du das kannst.

Falls du - entgegen deiner Fragestellung - aber wissen wolltest, ob die Post dies als Frankierung akzeptiert, so ist die Antwort: ja, natürlich. Du "schenkst" ihnen ja 15 Cent.

Du "schenkst" ihnen ja 15 Cent.

Falsch - denn nach heutigem Stand wäre ein Brief unterfrankiert - sprich ein Standardbrief kostet bei der Post 80 Cent - bei "regionalen Anbietern" wie z.B. Nordbrief 75Cent.

0
@wilees

Doch, täte er wenn er einen mit 55 Cent zu frankierenden Brief mit 70 Cent frankiert

0

Ja das funktioniert... wenn du den Wert überschreitest ist das egal, aber das Geld ist dann halt weg... es darf nur nicht weniger sein.

Was möchtest Du wissen?