1:25 statt 1:50 getankt schlimm?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das macht garnix, wenn du umgekehrt zu wenig Öl drin hättest wäre das garnicht gut. Fahre ein paar Kilometer ünd fülle dann etwas Sprit nach. Im Übrigen betreibe ich meinen Rasenmäher schon jahrelang mit 1:17 ohne Probleme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Le543
08.07.2017, 14:04

Dafür das es jetzt 1:25 ist springt sie aber noch gut an

0

da in 1:25 noch mehr öl drinn ist kann ausser startprobleme und schlechtere verbrennung (qualmt bissle) nichts passieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Le543
07.07.2017, 19:51

Ok danke

0

Zu fettes Gemisch, also Sprit nachtanken.

Qualmt vermutlich derzeit und zieht schlechter, aber besser als zu mager.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von syncopcgda
07.07.2017, 20:36

Hier wird oft von fettem Gemisch geredet, wenn der Ölanteil im Benzin hoch ist, das hat sich im Sprachgebrauch so eingebürgert, ist aber nicht richtig. In der Motortechnik wird ein Gemisch fett bezeichnet, wenn im Verhältnis zur Luft eine zu große Benzinmenge angesaugt wird. Folge: Verminderte Leistung, verrußte Kerze.

0

Was möchtest Du wissen?