1 1/2 Stunden zu spät in der Schule- Grund...?

8 Antworten

Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben. Deine Entschuldigung lautet: ich war zu faul aufzustehen und bin deshalb länger liegen geblieben. Meine Charakterstärke ist nunmal so, dass ich, wenn ich keine Lust habe, einfach nicht aus dem Bett komme. Außerdem ist so schönes Wetter und da habe ich sowieso keinen Bock auf die Schule. Ach lasst mich doch einfach in Ruhe, ich muss doch nur für euch lernen, damit ihr als Lehrer einen Job habt. Da ich DSDS-Superstar werden muss ich doch auch keinen Schulabschluß machen. Der Bohlen der wartet schon auf mich und er hat gesagt, ich könne ja jedes Jahr wieder teilnehmen, bis es klappt. In der Zwischenzeit versorgt mich ja unser liberaler Staat mit Hartz 4. Also brauche ich mir keine Gedanken zu machen.

Zyniker:D

0

Sei ehrlich, arbeite den versäumten Stoff ordentlich nach und nutze den Nachmittag zum Kauf eines zuverlässigen Weckers. Du stärkst damit Dein Selbstwertgefühl und die Inlands-Nachfrage.

Ehrlich sagen, dass Du verschlafen hast, denn so was kann halt mal passieren.

Zwei Stunden verschlafen (Schule) ... Entschuldigung?

Hallo Leute Habe zwei Stunden verschlafen und will nun zur schule. Habe aber bis jz keine Entschuldigung. Soll ich zu meiner Klassenlehrerin sagen, dass ich ihr eine Entschuldigung nachreiche oder soll ich das selber schreiben, damit meine Eltern nicht's mitbekommen ??

...zur Frage

Entschuldigung wegen verschlafen

Hallo,

ich habe gestern die ersten beiden Studen verschlafen, bin zur dritten dann aber wieder hingegangen. Der Grund: Ich hab verschlafen Kopf gegen wand hau Jetzt möchten die Lehrer der beiden Stunden eine Entschuldigung haben. Wie soll ich die schreiben?

Ich bitte sie, mein Fehlen in den ersten beiden Stunden zu entschuldigen, weil ich verschalfen habe?

Oder soll soll ich das mit dem Verschlafen weglassen?

Viel Dank für eure Antworten ;)

MfG

...zur Frage

Entschuldigung für schule..geht dieser text?

aslo ich hab mal verschlafen und muss jetzt eine entschuldigung vorzeigen geht das???die namen hab ich mal ausgeblendet....

Entschuldigung für den 20.05.2010

Sehr geehrte Frau -----

Hiermit möchte ich das Fehlen der dritten stunde und zu spät kommen der vierten stunde meines Sohnes ------ entschuldigen. Am 20.05.2010 hat ---- Verschlafen und somit die dritte Stunde verpasst und bei der vierten Stunde ist er verspätet gekommen.

bitte wundert euch nicht wegen den stunden die ersten 2 stunden hatte ich ausfall!!!

...zur Frage

Ich bin in keinem Schuljahr?

Wenn die schule im Juni zueende ist und ich im Juli meinen 18. Geburtstag habe, und das neue Schuljahr erst im September beginnt.

Bin ich doch während meines Geburtstages in keinem Schuljahr oder ? Oder bin ich schon im neuen Schuljahr mitdrin?

...zur Frage

Zu spät in der Berufsschule was passiert?

Hallo,

ich fahre 45 min zu Berufsschule und ich komme in der Berufsschule 45 min zu spät wegen verschlafen!

muss ich das meinem Betrieb melden, welche Entschuldigung brauchen sie?

Mich hab gehört, dass Verschlafen oft nicht entschuldigt wird! Soll ich was anderes sagen?

Leider kann ein Arztbesuch nicht die Entschuldigung sein, da sie sonst ein Nachweis brauchen!

Danke für eure Hilfe

...zur Frage

Drogen an der Schule - was kann ich als Mutter tun?

Guten Abend allseits,

ich bin gerade echt verzweifelt, total besorgt!! Hoffentlich könnt ihr Lieben mir auch diesmal helfen!

Vor 3 Monaten bin ich mit meinen Kindern (w14 und m12) von einer mittelgroßen Stadt aufs Land gezogen. Ich dachte tatsächlich, hier auf dem Land ist es besser als in der Stadt.....

Bis mir meine 2 eben erzählten, wie es auf der neuen Schule zugeht..... alle Alarmglocken läuten jetzt bei mir!!

In der Klasse meines Jungens ist ein älterer Junge (14) der Drogen nimmt, mit 30 jährige abhängt, schon 2x von der Polizei in Handschellen nach Hause gefahren wurde, regelmäßig trinkt......Und das aller schlimmste, was mir total Angst um meine Kinder macht: er führt ein Messer mit sich!! Scheinbar tun das sehr viele Schüler auch!!

Meine 2 haben erzählt, wie einer dem anderen mit spitzem Gegenstand erst ins Kopf dann ins Hals rammen wollte..... Und lauter solche Geschichten!!!

Ich weiß, dass ich meine Kinder nicht vor dem Übel der Welt schützen kann, aber dass auf der neuen Schule so zugeht, kann und möchte ich nicht hinnehmen! Zumal auf der vorigen bzw alten Schule das höchste Vergehen der älteren Schüler das rauchen war.....aber keiner führte Waffen jeglicher Art mit sich.

Was kann ich tun? Sollte ich mit den Lehrern sprechen? Sollen die Kinder zu ihrem Schutz anonym den Lehrern Bescheid geben?

Oder sollte ich bisschen abwarten, und meine Kinder wieder zur alten Schule schicken? Ist dies denn überhaupt möglich? Zwar müssten sie dann viel länger Bus fahren (mehr als eine Stunde), 1x umsteigen, aber die Sicherheit meiner Kinder geht vor.....

Bitte helft mir!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?