saure Sahne oder Schlagsahne in Rezepten?

4 Antworten

Damit ist Schlagsahne gemeint, sonst würde es explizit saure Sahne heißen im Rezept.

Schlagsahne wird auch für viele deftigere Mahlzeiten verwendet, in Suppen häufig, Käsesoße, Kartoffelgratin etc. etc.

In vielen Fällen kannst du aber auch alternativ saure Sahne verwenden, wenn du das möchtest. In der Kartoffel-Möhrensuppe stell ich mir auch saure Sahne gut vor.

Alles klar, danke auch dir für die Infos! Dann probiere ich das die Tage nun doch mal mit der sauren Sahne - ich habe die Vergleiche leider noch nicht geschmacklich und kann das daher noch nicht einschätzen wann man es in solchen Fällen "mal probieren" kann :-)

1

Sahne in Rezepten meint immer Schlagsahne. Saure Sahne wird immer als solche benannt!

Wenn da nur "Sahne" steht, dann ist Schlagsahne gemeint.

Ansonsten

Saure Sahne, Schmand ...

huhu,

steht nur Sahne da dann normale Schlagsahne.

Grüße Anna

Perfekt. Ich wusste es vorhin noch nicht besser und habe direkt Saure Sahne gekauft. Dann muss ich das Rezept bis zum nächsten Supermarkt-Besuch nochmal verschieben :-D
Danke für die Info!

0

Was möchtest Du wissen?