Saure Sahne oder Schlagsahne (im Becher)

6 Antworten

Wenn Sahne drin steht, dann ist immer Schlagsahne gemeint,
Sonst steht saure Sahne oder Schmand im Rezept.

Um dich nun völlilg zu verwirren, sage ich dir, dass es außer Schlagsahne (und saurer Sahne und Schmand) auch noch sogenannte Kochsahne gibt. Die hat gegenüber der Schlagsahne weniger Fettprozente, meistens 15 %. Wenn du Kalorien sparen willst, kannst du die für Rigatoni auch verwenden. Wird dann nicht ganz so cremig, aber für meinen Geschmack immer noch i.O.

hallo,....wenn es im Rezept nicht ausdrücklich beschrieben wurde, ist es immer süße Sahne, bzw. Schlagsahne.
Gruß,...spatzi321

Wenn nur Sahne dasteht, dann ist es immer süße Schlagsahne und Rigatoni werden grundsätzlich nur mit süßer Sahne zubereitet.

wenn nichts erwähnt wird, ist es normale sahne...schlagsahne

musst du flüssig verkochen...

Was möchtest Du wissen?