Ist es wirklich so schlimm, wenn ich mit 14 Jahren rauche?

16 Antworten

Ich finde das immer lustig wenn sich Erwachsene aufregen warum fremde Kinder rauchen oder Alkohol trinken. Klar ist das nicht toll, dass sie das machen aber im Endeffekt ist es nicht mein Körper und nicht mein Leben und solange es nicht meine eigenen Kinder tun und fremde Kinder mich jetzt in besoffenen Zustand belästigen oder vollrauchen ist es mir ehrlich gesagt egal.

Es ist deren Entscheidung und deren Körper bzw. Leben. Wir leben in einem freien Land. Außerdem rauchen und saufen die Kinder sowieso spätestens wenn sie 18 sind also was bringen die Verbote. Wer gerne rauchen oder/und Alkohol trinken will, soll es halt tun egal wie alt man ist.

Ich habe auch bereits mit 11, 12 Jahren Lotto gespielt, obwohl Lotto in Österreich erst ab 16 ist aber meine Trafikantin sagte nie etwas dagegen, weil sie sah, dass mir Lotto spielen Spaß macht. Trotzdem habe ich meine Spielerei im Griff und habe nicht Haus und Hof verloren. ;)

Ps.: Ich bin 32 falls es jemanden interessiert. ;)

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Durch meine Erlebnisse usw.

Die Verbote bringen etwas. Wenn man Drogen in der Pubertät nimmt, dann behindert das die Entwicklung.

0

Das Problem ist, du kommst nicht unbedingt davon weg. Und es kostet 💰,Gesundheit, und Geld. Du könntest dein 💰 für andere Sachen ausgeben. Außerdem wird deine Haut schneller alt und in ein paar Jahren siehst du âlter aus als du bist.
LG

Also ich bin 17 habe mit 12 angefangen zu rauchen. Find es auch ganz cool und schön entspannend immer. Dein lehrer kann dir da eigentlich garnichts sagen. Er kann dir weder die zigaretten wegnehmen noch vebieten zu rauchen. Außerdem ist es deine sache und nicht seine.

Na klasse,dann hast du mit 25 wohl Lungenkrebs!

2

Klar kann er das verbieten und die Zigarette wegnehmen. Zumindest auf dem Schulgelände, wo der Konsum von Drogen verboten ist. Es ist sogar seine Pflicht, das zu tun

0

Die anderen Minderjährigen (und deren Eltern) werden ebenso konfrontiert. Mach dir also keine Gedanken um "die anderen".

"Die anderen rauchen auch..." ist kein Argument.

Würden "die anderen" sich die Nadel setzen wäre das sicherlich auch kein Grund für dich dir auch Heroin zu spritzen, stimmts? Oder würden "die anderen" plötzlich in Minirock und 10 cm Absätzen Sambatanzend durch die Schule hüpfen, würdest du das sicherlich auch nicht so einfach mitmachen?

Dein Lehrer ist erwachsen. Als Erwachsener darf man rauchen wenn man denn meint Geld rausschmeißen zu müssen und das Krankheitsrisiko selbst erhöhen zu müssen. Ich kann mir allerdings nicht vorstellen das der Lehrer auf dem Schulgelände (während der Schulzeit) geraucht hat. Üblicherweise ist das heutzutage verboten.

Du bist dagegen erst 14. Ein Alter in dem weder in der Pause auf dem Schulhof noch überhaupt geraucht werden sollte. Nicht umsonst ist es mittlerweile verboten Jugendlichen (unter 18 Jahre) Zigaretten etc zu verkaufen.

Es ist cool? Wer sagt denn sowas? Meine Neffen und Nichten fanden das in deinem Alter extrem uncool und sogar eklig. Sie kauften sich für ihr Geld lieber Dinge von denen sie wirklich länger etwas hatten.

Letztlich muss man selbst für sich rausfinden ob das, was man sich da angewöhnt hat, gut ist oder Mist. Letztlich ist es dein Geld, deine schwindende Kondition, dein Körpergeruch, deine schlechter werdende Haut... Und auch du wirst im Leben noch das eine oder andere Mal einen Korb bekommen "weil du rauchst". So ging und geht es weltweit anderen Rauchern auch.

knn ich nur zustimmen ich habe bereits mehrere frauen gekorbt weil sie rauchen das ist nichts anderes als unattraktiv und eklig

2

Erstens darfst du das noch gar nicht, er MUSS dich also drauf ansprechen, gerade als Lehrer.
Zweitens würde ich dir auch davon abraten. Bis vor 3 Monaten war ich auch noch Raucher - davon loszukommen, ist nicht leicht. Von einem (ehemaligen) Raucher sollte eine solche Warnung sogar mehr Gewicht haben für dich.

(Hinzu kommen natürlich die ganzen Schäden, die du davontragen wirst)

Solange du kannst, lass dich gar nicht erst darauf ein, sodass es nicht zur Sucht wird.

Was möchtest Du wissen?