Wie lange dauert es bis man ergebnisse sieht?

3 Antworten

Hallo Manissw!

Einmal beine&Po und einmal der Bauch & der Rücken.

Genau das würde ich nicht machen. Es wäre ein Split. Als Anfänger solltest Du auf jeden Fall ein komplexes Ganzkörpertraining mit Pausentagen zur Regeneration machen. Muskeln, Bänder, Sehnen und auch die Haut müssen sich erst an die Belastung gewöhnen.

Willst Du auch an den Pausentagen etwas tun : Crosstrainer oder Ergometer geht immer und macht Kondition

Für den Po sind Squats / Kniebeugen von zentraler Bedeutung. Sie trainieren den großen Gesäßmuskel ( Musculus gluteus maximus). Er ist der dem Volumen nach größte Muskel des Menschen und zieht sich über das Gesäß bis in den Rücken. Er gibt dem Po Volumen, Form und Festigkeit. So trainieren auch Stars diesen Bereich.

Deine Leistungen werden sich schnell verbessern einen optischen Unterschied hast Du frühestens nach 4 Wochen

Vermesse und fotografiere dich mal genau. Und Achtung : Du solltest dabei kein Gewicht verlieren eher leicht zulegen

Viel Erfolg

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Viele Jahre Bundesliga Gewichtheben/Studium

Veränderungen an deiner Leistungsfähigkeit siehst du sehr schnell, in 2-3 Wochen. Quasi sobald sich der Körper von seiner Irritation erholt hat, dass er jetzt plötzlich mehr arbeiten soll.

Wann Veränderungen am Aussehen eintreten, kann dir niemand sagen. Weil keiner weiß, wie viel Fett du am Po hast, ob und wie schnell du es abbaust, wie schnell deine Pomuskeln wachsen, ob du genetisch mehr der Typ "dünne, aber kräftige Muskeln" oder "dicke Muskeln" bist...

werde 4x die woche gehen

Aber dann hoffentlich zwei unterschiedliche Trainingsprogramme abwechseln.

Rechne damit, dass ein Muskel, den du auf Kraft trainiert (d.h. komplett ausgelutscht) hast, mal eben 70 h Regenerationszeit braucht. Wenn du vorher nochmal trainierst, machst du den Muskel eher kaputt, als ihn zum Wachsen zu bringen.

Danke für diese tolle Antwort!!

ja, es sind verschiedene Trainingseinheiten. Einmal beine&Po und einmal der Bauch & der Rücken.

2

Am Anfang gehts relativ schnell, aber das ist sowieso Abhängig von deiner Genetik und KFA. Wenn du also so dick bist wie Miss Piggy, musst du erstmal fett verlieren. Bei etwa 20% KFA und guter Genetik kann sich innerhalb des ersten Monats bereits was tun.

Das nimmt dann ab etwa einem halbem Jahr ab. Dann wächst die Muskulatur immer weniger. Wenn du früher viel Sport getrieben hast, wirst du heute bestimmt einen Raketenstart haben. Der Körper merkt sich die Proportionen :) viel Erfolg und poste Updates!

Danke dir von herzen das motoviert!

0

Was möchtest Du wissen?