Wie findet ihr meine Stats?Genüge ich damit dem selektionsdruck auf dem Datingmarkt?

Das Ergebnis basiert auf 19 Abstimmungen

Nein zu schlecht 79%
Ja gute Stats 21%

Brutto oder netto?

Brutto

8 Antworten

Nein zu schlecht

Wer sich einen Nutzernamen mit -cel (abgeleitet von "Incel") zulegt und über seine "Stats" nachdenkt, der hat die Incel-Ideologie verinnerlicht, in der Männer ihr soziales und eigenverschuldetes Totalversagen pauschal den Frauen und den gesellschaftlichen Zuständen anlasten.

Ja gute Stats

Insgesamt solider Durchschnitt. Du hättest aber noch deinen Charakter raten müssen.

Woher ich das weiß:Hobby – Sex Sympathisant

Charakter? Was ist das denn ???

0

Es zählt nur netto. Außerdem spielt bei der Attraktivität das Verhältnis von Körpergröße zum Gewicht eine Rolle.

Nein zu schlecht

Der Penis ist zu kurz!

Weiter ist es mglw praktischer das Körpergewicht anzugeben oder die bevorzugte sportliche Ertüchtigung, als ein Penis!

Die meisten Männer haben überhaupt gar keine Stads, und finden trotzdem eine Frau. Dafür braucht man keine Stads.