Sex nach Kaiserschnitt anders?


12.10.2021, 22:01

Ps: auch bei einem Kaiserschnitt wird der beckenboden gelockert. Denn die ganze ssw hat man ja trotzdem ein Baby getragen.

6 Antworten

Ich hatte definitiv fünf Wochen nach dem Kaiserschnitt andere Sorgen als Sex. Und ich hätte auch keinen haben wollen, aus Angst, dass die innere Narbe wieder aufreißt.

Als wir dann das erste Mal nach Geburt wieder Sex hatten, war es anders als vorher, aber nicht, weil die Vagina nicht mehr "eng" gewesen wäre. Zumindest bei uns war das aber eine reine Kopfsache.

Mit leichten Beckenbodenübungen kannst du auch jetzt schon starten. Ich hab damals im Krankenhaus eine Anleitung bekommen für Wochenbettgymnastik speziell für Kaiserschnitt-Mütter.

Das waren Übungen, die man auch liegend im Krankenhausbett machen konnte.

Ich hab keine Ahnung wie der Sex 5 Wochen nach dem Kaiserschnitt ist. Ich hab mir damals wesentlich(!) länger Zeit gelassen bis ich wieder soweit war solche Nähe zuzulassen.

Es kann aber sein das sich das real oder vom Kopf her alles etwas lockerer anfühlt... da der Bauch eben anders ist. Das mit dem Beckenboden hast du bereits als Ergänzung eingefügt.

Aber das wird sich mit der Zeit von alleine wieder beheben. Gib deinem Körper Zeit in Ruhe abzuheilen in dem Maße wie es deinem Körper eben möglich ist. Und dein Mann? Ach komm schon, wenn er genug Verstand hat wird ihm sicher klar sein das es ein paar Wochen nach einer Schwangerschaft nicht genauso sein kann wie vor einer Schwangerschaft.

Ich denke, was wichtiger als aktuelle Festigkeit ist, ist die Nähe/ Geborgenheit/ Liebe zueinander

Die Frage hast du bereits gestellt.

Nach einem Kaiserschnitt ändert sich untenrum nicht viel und das, was sich eventuell durch die Schwangerschaft gelockert hat, lässt sich durch Beckenbodentraining ausgleichen.

Bei mir war z.B. überhaupt nichts anders.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich habe ein Kind.

meinst du echr es ist nur die Psyche??

0
@Kugelflitz

Darf ich laut Hebamme erst mit 12 Wochen😭

0
@Manissw

Warum? Ich musste noch im KH beginnen. Nicht mit allen Übungen, weil die Nähte reißen können, aber mit den einfachen Übungen. Es gab einen Handout extra für Kaiserschnittmütter.

Davon abgesehen darfst du auch mindestens 10 Wochen keinen Sex haben, weil die Gefahr einer Ruptur zu hoch ist.

1
@Kugelflitz

Lol mir sagte sie JAAA keine Übungen bis 12 Wochen, sex aber ok sobald der wochenfluss weg ist

aber das mit den übungen fand ich schon immer seltsam…

0
@Manissw

Deine Hebamme ist komisch.

Beginne bitte umgehend mit dem Training und hör auf mit dem Sex. Allein schon um Spätfolgen, wie einen Gebärmutterprolaps zu verhindern.

1

Normalerweise ist der Sex nach einer normalen Geburt etwas anders, weil die Scheide extrem gedehnt wird dabei.

Bei einem Kaiserschnitt passiert das nicht, also ist es vermutlich entweder Einbildung oder aber das Kind war doch schon in der Scheide und konnte nicht durch (dazu passt das es ein Notkaiserschnitt war).

Das würde dann dafür sorgen, das die Scheide doch gedehnt ist.

Da hilft die gute alte Beckenboden Gymnastik. Oder versuche ruhig mal Liebeskugeln

Wenn das Kind bereits im Geburtskanal steckt, wird kein Kaiserschnitt mehr durchgeführt, sondern mit der Saugglocke nachgeholfen.

0
 das Kind war doch schon in der Scheide und konnte nicht durch

Wenn das Kind "schon in der Scheide" steckt, dann ist es mit dem Kopf schon durchs Becken durch und dann wird kein Kaiserschnitt mehr gemacht - in so einer Situation kommt dann die Saugglocke oder die Zange zum Einsatz.

Bei einem Kaiserschnitt passiert das nicht,

Doch. Wenn sie schon muttermundswirksame Wehen hatte, hat sich das Gewebe bereits gelockert. Und der Beckenboden wurde natürlich auch neun Monate lang belastet.

0

Also normalerweise ist das nicht so, also es könnte auch sein das ihm das jetzt so vorkommt weil er es weiß aber vielleicht ist auch nichts anders. Außerdem wird er dich kaum deswegen verlassen. Falls doch dann war er eh nicht der richtige:)

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Vertrau mir

Verlassn wird er mich deswegen sicher nicht. Er beruhigt mich ja auch und meint es sei nicht schlimm. Aber es beschäftigt mich doch wenn ich weiss es ist nicht mehr so eng (anscheinend)

0
@Manissw

Wieso solltest du nicht mehr so eng sein? Du hattest einen Kaiserschnitt, außerdem ist die vagina ein Muskel, der sich wieder zusammenzieht

0

Was möchtest Du wissen?