Mutter will dass ich beschnitten werde?

42 Antworten

Also die Sache ist die, das sollte im Endeffekt ja deine Entscheidung sein und wenn du im Moment noch keine Entscheidung dazu treffen kannst/willst, dann ist das eben so und auch total okay.

Ob du das mit 14 oder 16 machst, macht dann ja auch keinen Unterschied mehr, solltest du dich in nächster Zeit noch entscheiden.

Ich bin damit mehr als zufrieden.

Aber das wichtigste:

Lasse Dich nicht von außen beeinflussen, weder von Mama, noch von sonst wem.

Diese Entscheidung, eine die Dich das ganze Leben begleitet, solltest DU ganz alleine treffen!

Viel Erfolg und alles Gute!

Hi,

Schließ mich an.

Nur weil das jemand deiner Mutter erzählt hat und die meint das du das auch solltest, solltest du das definitiv nicht machen lassen.

Das läuft dir auch auch nicht weg und das kannst du später auch noch machen lassen. Das sollte dann aber deine eigene Entscheidung sein und es sollte auch einen Grund dafür geben, das machen zu lassen. Also einen echten Grund.

Machs nicht jetzt! Wenn dann nur, weil du das möchtest. Warte erstmal bis du eine Freundin hast, und du mit deinen Apperat die ersten richtigen Erfahrungen gesammelt hast, bevor da jemand dran rum schnitzt.

Ich finds auch etwas dreist von deiner Mutter dich dazu überreden zu wollen.

Viele Grüße

Hey,
Tue es bloß nicht. Mein Gott, was würde ich nicht alles tun um meine Vorhaut wieder zu bekommen. Doch das wird sie nicht. Und das macht mich teils echt richtig depressiv.

Bei der Vorhaut handelt es sich nicht um ein Stück nutzlose Haut. Sie erfüllt mehrere Funktionen. Zum Beispiel:

  • Verringert sie die Reibung beim Sex
  • Schützt die Eichel und
  • Sorgt für mehr Lust

Durch die Beschneidung gehen diese Eigenschaften natürlich verloren. Die restlichen Nerven stumpfen ab, da sie nicht mehr durch die Vorhaut geschützt werden. Des weiteren bleiben Narben zurück und man hat nach der Operation ca. 2 Wochen lang Schmerzen. Und die Beschneidung ist unumkehrbar. Die Vorhaut ist so wie sie mal war nicht wiederherzustellen.

Wirkliche Vorteile gibt es eigentlich nicht. Und der Punkt mit der Hygiene ist Quatsch. Waschen muss man sich sowieso, ob nun mit oder ohne Vorhaut. Und Optik ist subjektiv.
Lasse dich nicht zu einer unnötigen OP überreden. Und deiner Mutter würde ich den Vogel zeigen.
LG

Du bist noch minderjährig. Trotzdem kann man das nicht gegen deinen Willen machen. Es ist ein Eingriff in deine Körperlichkeit und du hast ein Leben lang damit zu tun. Wenn es keine religiösen oder medizinischen Gründe gibt, ist eine Beschneidung beim Jungen nicht notwendig. Ich verstehe deine Mutter nicht. Rede auch mal mit deinem Vater. Falls vorhanden. Oder mit einem männlichen erwachsenen Verwandten. Und rede mit dem Arzt, ob es notwendig ist und das du bedenken hast..

Was möchtest Du wissen?