Mutter flirtet auf Dating Portalen?

11 Antworten

Vielleicht solltest du deine mama erstmal nicht drauf ansprechen, damit sich die Sache legen kann. Du solltest bedenken das es für deine mama evtl auch nicht einfach ist. Es kann ja sein das sie es vor dir erstmal verheimlichen wollte.... Versuch einfach so wie immer mit ihr zu reden, irgendwann wird sie dir schon etwas dazu sagen. Wahrscheinlich möchte sie auch mal wieder etwas Nähe zu einem Mann und das musst du nunmal so akzeptieren.

Liebe Steffi,

Freundinnen kann man immer mal haben, doch du hast nur eine Mutter. Wenn du mit deiner Mutter zu sehr kumplig bist, so dass die Grenzen, wer nun Mutter und wer Kind ist, verwischt werden, schadest du dir nur selbst.

Du bist mit 14 in einem Alter, wo du deine Mutter endgültig als die Große und dich als die Kleine sehen solltest. Das heißt sie hat nicht nur das Recht, sondern sogar die Pflicht, sich um sich selbst zu kümmern, um dir im Alter nicht unnötig zur Last zu fallen.

Sei froh, dass deine Mutter für sich sorgt.

Alles Liebe für dich, auch wenns schwer fällt...

Erstens, wieso schnüffelst Du in den Kontakten deiner Mutter herum, das geht Dich doch überhaupt nichts an.

(Das Handy meiner Frau liegt auch ständig rum, und ich bin noch nie auf die Idee gekommen, da reinzuschauen, auch nicht in ihren Rechner, obwohl sie mir das Passwort gegeben hat).

Zweitens, wenn Dein Vater verstorben ist, bedeutet das doch nicht, dass Deine Mutter plötzlich einen Schalter umgelegt hat und keine erotischen Gefühle mehr hat. Das solltest Du respektieren. Ich würde ihr ganz klar sagen (wenn ihr schon so offen miteinander seid), dass Du finderst, dass sie natürlich jedes Recht hat, sich wieder mit einem Mann zusammen zu tun. Sei es für eine ernsthafte Beziehung oder auch nur für gelegentlichen Sex.

Dich geht das (entschuldige!) einen feuchten Dreck an!!!

Klar ist: Deine Mutter ist Single und kann chatten, telefonieren und flirten mit wem sie will. Da kann sie auch ihren sogenannten Marktwert testen. Nach dem Ableben deines Vaters ist es Menschlich, das ihr irgendwann der Sinn nach Zuwendung des anderen Geschlechts steht.

Möglich, dass sie nicht nur mit ihnen flirtet, sondern sich auch irgendwann mit ihnen trifft. Mit welchen Absichten auch immer. Da kannst du garnichts dagegen tun, das musste ich damals auch lernen. Ich habe lange gekämpft, "verlor" aber.

Was ich aber auch verstehe ist, dass dich ihre Gefühlskälte dir gegenüber im Bezug auf dieses Thema verletzt. Sie hätte sich auch mit dir zusammensetzen können und mit dir darüber reden und dir erklären, was wir dir hier erklären. Das scheint sie vielleicht auch garnicht zu realisieren, dass sie dich damit so verletzt. Das kannst du ihr gerne auch so sagen.

Wegen deinem Vater hast du mein Beileid.

Deine Mutter ist immer noch Deine Mutter und keine Freundin oder Kumpelin.

Zuerst belauscht Du ihr Telefonat, dann spionierst Du ihr im Internet nach und stellst sie auch noch zur Rede. Damit hast Du wiederholt Grenzen überschritten.

Als Tochter geht es Dich nämlich nichts an, ob und mit wem sich Deine Mutter datet. Wenn jemand dabei ist, mit dem sie es ernst meint, wird sie Dich ins Bild setzen.

Daß Dein Vater so jung gestorben ist, war das eine Tragödie, sie war jahrelang alleine für Dich da, es ist aber vermessen, zu erwarten, daß sie das für den Rest ihres Lebens tut.

Irgendwann ziehst auch Du aus und lebst Dein eigenes Leben, und Deine Mutter wird nicht jünger. Und das Alter einer Frau ist bei vielen Männern leider immer noch ein Kriterium.

Entschuldige Dich bei Deiner Mutter für Dein übergriffiges Verhalten.

Giwalato

Was möchtest Du wissen?