Kann ich verhindern dass meine Katzen Sex haben?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nur indem du sie dauerhaft trennst, zb mit ner tür. anders nicht. deswegen kastriert man gemischtgeschlehctliche paare eig vor der geschlechtsreife..

sag dem arzt dass die möglichkeit besteht dass die dame aufgenommen hat und du ne kastra samt gebärmutterentfernung willst. die gebärmutter braucht sie dann eh nicht mehr, nutzloses organ. viele ärzte entfernen die immer gleich mit. damit ist dann jede trächtigkeit abgebrochen. sie ist zu jung um mama zu werden. viel zu jung

trenn die katzen erst mal räumlich. tür abschliessen,denn katzen sind sehr intelligent und lernen sehr schnell,türen zu öffnen. morgen früh rufst du gleich beim tierarzt an und fragst ob der kater sofort kastriert werden kann. deine weibliche katze sollte erst kastriert werden wenn sie mit der rolligkeit durch ist,denn die gebärmutter wird während der rolligkeit stärker durchblutet,es kommt zu stärkerem blutverlust bei der op. wenn der tierarzt den termin nicht vorziehen kann versuch den kater vorübergehend bei freunden in pflege zu geben,denn die tiere leiden beide sehr wenn sie sich gegenseitig riechen und nicht zusammen kommen dürfen. das wäre auch für dich weniger stressig.

Ich habe heute schon beim Tierarzt angerufen, Montag ist der frühste Termin. Ich weiss nicht ob ich sie trennen kann, ist das nicht hart, wenn sie so lange alleine sind??! Und zu einem Freund möchte ich meine Katze nicht geben, es kann auch niemand von meinen Freunden meine Katze nehmen. Danke aber für deinen Rat, er ist sehr hilfreich.

1
@Asking92

es wäre ja nur für ein paar tage. das geht dann ausnahmsweise. es wäre was anderes wenn sie wochenlang getrennt sind oder ein ganzes leben allein verbringen müßten. sonst mußt du sie fast eine woche lang immer einsperren,mal den einen,mal die andere zu dir lassen. das wird noch schwieriger,weil die katzen natürlich nicht begeistert sein werden wenn sie stundenlang weg gesperrt sind,und sie riechen ja auch das ein paarungsbereiter partner in der nähe ist. es kann passieren das beide die nachbarschaft zusammen schreien wenn sie nacheinander rufen. oder kann ein anderer tierarzt den kater sofort kastrieren?

3
@schmookiepoop

Das mit dem Kastrieren kriege ich nicht mehr hin... Ich muss arbeiten und kann sie so nicht zum Arzt bringen. Und es ist auch etwas kurzfristig. Wie soll ich sie am besten trennen? Soll ich eine Katze ins Gästezimmer und die andere ins Badezimmer sperren? Es wäre ja unfair, wenn eine Katze eingesperrt ist und die andere darf sich frei im Wohnzimmer bewegen. Wir wollen auch beiden gleich viel Aufmerksamkeit geben. Es ist für beide unangenehm.

0
@Asking92

Besser wäre es wirklich, gleich beide kastrieren zu lassen, der Kater kann noch bis zu 6 Wochen nach der Katsration die Katze decken. Und sie so lange zu trennen, wäre ja nicht so doll....

2

Verhindern kannst du das nur, indem du die Tiere räumlich trennst.

Was noch wichtig ist: dein Kater kann nach der Kastration noch bis zu 6 Wochen zeugungsfähig sein, du bist also nicht unmittelbar nach dem Eingriff auf der sicheren Seite!

Sprich doch nochmal mit dem Tierarzt. So sehr kann ihre körperliche Entwicklung ja nicht nachhängen, wenn sie bereits rollig ist. Normalerweise spricht dann nichts mehr gegen eine Kastration. Und nur damit kannst du sie vor einer viel zu frühen Trächtigkeit zuverlässig bewahren, wenn du die beiden jetzt nicht für Wochen trennen willst.

Du solltest beide Katzen trennen, solange bis die Kastra ansteht.. Warum soll nur Dein Kater kastriert werden? Es müssen auch die Mädels kastriert werden und es wäre am besten, wenn Du beide gleichzeitig kastrieren lassen könntest, denn dann wird keine der beiden Katzen von der anderen gemobbt oder gestört, wenn sie von der Kastra zurück kommen.

Sie wird später kastriert, weil sie noch so klein ist, sie ist körperlich zurück entwickelt, und wir wollen ihr noch ein wenig zeit geben. Das ist auch der Rat unserer Tierarztes.

2

hallo,... Du solltest eigentlich beide Tiere kastrieren lassen. Das hätte schon längst passieren sollen. Wenn Du nur den Kater kastrieren lässt ist Dein Problem noch nicht gelöst, denn der Kater ist noch längere Zeit, nach der OP, in der Lage für Nachwuchs zu sorgen. Besser ist auf jeden Fall die Katze gleich mit zu kastrieren. Dann ist Dein Problem gelöst.

Gruß,...spatzi321

Was möchtest Du wissen?