Junge vieleicht schwul Bitte hilfe?

8 Antworten

Ob er wirklich schwul ist kann ich dir nicht mit Sicherheit sagen

Vielleicht mochte er dich einfach nur sehr und wollte sich in dem Alter einfach ausprobieren... In dem alter is man schon ziemlich geil auf alles als Junge ^-^

Outen vor ihm?  Also ich würd sagen auf jeden Fall ;D ... Hilfe anbieten? naja davon würd ich dir eher abraten... kommt n bissl cheesy. Aber sei einfach in Zukunft öfters für ihn da. Irgendwas muss doch passiert sein, dass er früher so eng bei dir sein wollte und plötzlich nicht mehr... Vielleicht probleme zu Hause oder in der Schule?

Jedenfalls solltest du ihm klar machen, dass du auf seiner Seite bist. Zieh das ganze also nich ins lächerliche!

Wünsch euch beiden viel Glück... kannst ja schreiben was passiert is nachm Coming-out... Hast micht grad mega neugierig gemacht ;D

mfg. Pascal


Malle2 
Fragesteller
 26.06.2017, 00:40

Erst mal danke für die Antwort und schreibe dann Wie es ausging. Wir waren früher nicht auf einer Schule sondern nur im selben sportverein. Soweit ich das noch weiß hat er aufgehört als wir uns nicht mehr gesehen haben (ging dann wegen mein Trainer dann zum erwachsenen Trainer weil er meinte das ich da zu gut sei und von den älteren besser noch was lernen könne). Allerdings ging er wohl zum gtöten Teil ein jahr nachdem wir kein kontakt mehr hatte wohl zum größten Teil nur wegen mir auf die Schule wo ich jetzt bin. Allerdings sucht er seit dem er nun auf meiner schule ist net mehr soo den Kontakt zu mir. Ach ja dachte ich biete ihm einfach an das wenn er da ne frage hätte mich das fragen könne.

0
TheFreeman  26.06.2017, 00:47
@Malle2

Ich denke das mit den Fragen kommt von alleine wenn er erstmal bemerkt, dass du was von ihm willst ;D

Lass es erstmal langsam angehen... am Besten du unternimmst mal wieder öfters was mit ihm wenn er morgen beim Coming out nicht gleich "iiiihh" schreiend davon rennt.

1
Malle2 
Fragesteller
 26.06.2017, 01:15
@TheFreeman

Weiß ja jetzt nicht wie weit du das meinst mit ,,das du was von ihm willst" sorry fals man das so vetdtandeMeat das ich mehr von ihn will also ihn noch mal nackt sehn oder sex oder so weil das möchte ich nicht möchte ihn nur bei Seite stehen können wenn er wirklich schwul ist und ihn helfen können ;) 

LG Malte 

0
TheFreeman  26.06.2017, 16:02
@Malle2

 Oh achsooo sry das hab ich falsch verstanden xD Hab davor ne ähnliche Frage durchgelesen und da hat sich das gestern abend schnell vermischt ^^

Naja wie liefs denn eigentlich jetzt? ^-^

0
Malle2 
Fragesteller
 26.06.2017, 16:26
@TheFreeman

net schlimm :) habe ihn heute nur kurz gesehen abber er hat zugestimmt dass wir uns morgen in der pause unterhalten :)

1

Ich (bi) hab damals in dem Alter einen anderen Jungen geküsst ohne mich wirklich auszukennen und dann erst mit so 10-11 Jungen wieder erotisch entdeckt, im Kindesalter kann sowas halt auch zufällig sein bzw. halt noch nicht wirklich von einem ausgewachsenen Sexualtrieb getragen.

Wenn es dir nichts ausmacht würde ich es aber tun, könnte ihm sehr helfen.

Hey Malte, könntest du sagen wie die Geschichte und das Outline ausgegangen ist?🙈

hi Malte

Weil er so jung war (und du auch) ist das kein Anzeichen, dass er schwul ist. jeder ist anders. Ich hab in dem Alter (obwohl schwul) immer eine Klassenkameradin geküsst, v. a. weil ich mich nicht getraut habe sowas mit Jungs zu machen.

Aber es kann sein, dass er schwul ist. Du kannst ihm natürlich sagen, dass du schwul bist und ihm auch anbieten darüber zu reden. Sag aber sowas dazu wie "jetzt oder auch irgendwann, wenn dich mal was zu dem Thema interessiert."

Versuch ihn nicht, zu drängen irrgendwie zuzugeben dass er schwul ist oder so Neigungen hat. Es muss dann schon von ihm selbst kommen. Ich würde an deiner Stelle auch nicht so viel Erwartungen da hinein setzen, dass sich Dinge wie damals wiederholen, denn ihr wart damals sehr jung.

finde ich aber gut, wei du mit dem Thema umgehst.

LG

 Alex


Malle2 
Fragesteller
 26.06.2017, 00:01

Gezwungen oder dazu gedrängt hatte ich ihn eh nicht sondern wie du geschrieben hast nur das Angebot gemacht und mir kommt das jetzt nicht soo als Anzeichen dafür vor sondern das er immer sauer wird wenn man über schwul sein und so spricht. Da ich damals so auch war als ich bemerkt habe das ich schwul bin weil ich selber nicht schwul sein wollte. Und nein hatte nigs gegen Homosexualität.

Und vielen Dank für deine Antwort. 

LG Malte 

0
ascivit  26.06.2017, 00:24
@Malle2

Hi

ja, ich wollte dir auch nicht unterstellen, dass du ihn drängst ich wusste nur nicht, wie du das planst.

Es kann gut sein, wie du es vermutest, dass er sauer reagiert weil er es nicht wahrhaben will. Deshalb meine ich auch, dass du ihm sagen sollst, dass das Angebot auch gilt, wenn er später irgendwann mal Interesse hat was zu dem thema zu wissen. Das ist auch eine Formulierung , die ihm Raum gibt sich zu melden, wenn er es noch nicht wahr haben will.
Alles gute dir, und auch ihm und allen anderen Menschen :)

0

Er war damals 7-9 Jahre alt.
Da sagt so ein Verhalten noch gar nichts über die sexuelle Gesinnung aus.


Malle2 
Fragesteller
 25.06.2017, 23:51

Als ich in sein alter war (und viele andere schwule die ich kenne) haben auch in dem alter solche ,,Anzeichen" gehabt. Außerdem waren alle andern Kinder die ich und er damals kannten bei sowas ganz anders. So wie er drauf war empfand ich es nicht nur so als ob er den Körper entdecken möchte oder so kp wie ich es beschreiben soll sorry xD

Und danke für deine Antwort  (:

0