Findet ihr die Jugend von heute schlau?

10 Antworten

M.E. ist die Jugend von heute tatsächlich weniger erfahren, als wir es damals waren! Aber dass sie dümmer ist, würde ich nicht sagen! Es fehlen halt die Fertigkeiten und Erfahrungswerte, welche man nur in der Praxis gewinnen kann! - Und die sind durch nichts zu ersetzen!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Es gibt nicht nur die von dir genannte Jugend, nur um das mal klarzustellen. Ich identifiziere mich mit deiner Beschreibung so gar nicht, genauso wie die meisten in meinem (Freundes-)kreis.

Ich vermute, das sie dennoch gleich schlau ist, wenn auch nicht ganz so viele so klug sind wie früher.

LG

Die Jugend von heute ist genauso schlau wie die Generationen früher auch.

Pornos gabs auch vor 50 Jahren. Das Handy gibt ihnen auch die Möglichkeit, Dinge zu lernen, über die man vor 50 Jahren nichtmal viel wusste. Es gibt solche und solche. Der Nachteil ist eher, dass solche Menschen oft deutlich weniger Sozialkompetenz besitzen

Ich denke sie ist leicht verdummt. Aber es sind natürlich nicht alle jugendlichen so. Ich bin jetzt 13 und versuche mein bestes ohne irgendwelche Apps zu leben die es gar nicht braucht. Ich habe schon auch bemerkt, dass sobald ich ein Smartphone hatte, ich viel weniger Zeit draußen oder beim Sport verbracht habe. Also ja , der Menschheit wurden zu viele Aufgaben vom Handy abgenommen, das sie faul wurde, und jetzt langsam verdummt.