Erpressung Jungfrau?

15 Antworten

Es ist ein Irrglaube unter den Museln, dass eine Frau ihm gehört, nachdem er ihr die Jungfernschaft genommen hat.

Es ist in vielen muslimischen Kulturen so, das so ein Mann das "so entehrte" Mädchen schlecht behandeln kann, weil sie ihm sowieso schon gehört und deswegen keinen anderen Mann mehr bekomt.

Das Mädchen sollte den Typen trotzdem nicht heiraten, weil er sie die gesamte Zeit der Ehe schlecht behandeln wird, bevor es schließlich doch zur Scheidung kommt.

Danke für deinen Kommentar! Das was du sagst, trifft genau zu. Das ding ist, sie wird von ihm nie schlecht behandelt. Im grossen und ganzen ist er ein guter Freund, nur hat er, wenn es zu einem Steht kommt, seine Wut nicht unter Kontrolle und sagt solche Sachen :/

1

Sie soll sich Hilfe von aussen holen. Vielleicht ersteinmal ein Vertrauenslehrer oder Jugendamt. Zur not geht sicherlich auch Polizei wenn sie ernsthaft Angst vor schaden hat.

Glaube und Kultur hin und her. So etwas geht gar nicht. Also die Haltung der Eltern und die des freundes.

Wenn sie mindestens 14 ist hat sie sexuelle Selbstbestimmtheit komplette ab 16. es ist ihr recht das es ihre Sache ist. Falls sie 18 ist sieht die ganze Sache dann nochmal ganz anders aus weil sie komplette Selbstbestimmtheit hat.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Eigene Kinder.

Sie soll sich nicht erpressen lassen.

Sie kann ja anmerken, dass der Vater sich eventuell an ihm rächen könnte wenn er erfährt, wer denn die Tochter geschändet hätte.

Ansonsten soll sie sich ans Jugendamt wenden wenn sie tätsächlich körperliche Gewalt von ihrer Familie zu erwarten hat. So was geht in zivilisierten Ländern nämlich einfach mal gar nicht!

Körpergewalt von der Familie kriegt sie nicht. Das habe ich vielleicht falsch formuliert. Es geht ihr darum, dass sie nicht damit umgehen kann ihre Eltern so zu enttäuschen und sie müsste ausziehen etc.. und sie kann sich das nicht vorstellen und möchte dies auch nicht.. Ich habe ihr gesagt sie soll ausziehen, das steht ausser frage :/

0
@zmrzmr

Wenn es nur um etäuschung geht und sie nicht um ihre körperliche Unversehrtheit fürchten muss. Dann hat sie ihre Eltern bereits enttäuscht. Ob sie es wissen oder nicht ändert nichts an der Tatsache. Und sie muss lernen damit zu leben.

2
@zmrzmr
Körpergewalt von der Familie kriegt sie nicht. Das habe ich vielleicht falsch formuliert. Es geht ihr darum, dass sie nicht damit umgehen kann ihre Eltern so zu enttäuschen und sie müsste ausziehen etc.. und sie kann sich das nicht vorstellen und möchte dies auch nicht..

Klingt ein winziges bisschen anders als
"Sie hat gesagt, wenn der Freund das den Eltern sagen würde, würde er sie wortwörtlich umbringen."

1
@Tannibi

ja, damit habe ich gemeint, dass sie so weit gehen würde, sich selber was anzutun

0

Ihr "Freund" soll es noch einmal in deinem Beisein aussprechen (damit du ihr als Zeugin helfen kannst). Und dann Anzeigen wegen Erpressung. Vorweg die Eltern aufklären, am besten in Begleitung des Jugendamtes. Schön, dass sie dich als Freundin hat. Bleibt tapfer!

Danke für die lieben Worte! Ich werde dass mal als Vorschlag bringen!

0
@zmrzmr

Gerne. Noch ein kleiner Tipp, weil ich hier lese, dass sie sehr darunter leidet ihre Eltern zu enttäuschen: Das stellen sich viele (auch türkische) Jugendliche leider sehr sehr viel schlimmer vor als es dann tätsachlich der Fall ist.

2
@FrauHannelore

Habe ich ihr auch gesagt, aber irgendwie ist diese Enttäuschung bei ihr so ins Hirn eingebrannt, dass sie sich von diesen Gedanken nicht lösen kann

1

Ja , kenne viele türkische Jungs, die türkische Mädels um den Finger wickeln und mit ihnen schlafen.

Und dann im Nachzug ihren ganzen Freunde drüberrutschen lassen, wenn sie sich weigert, gehen sie zu den Eltern und erzählen denen, dass sie keine Jungfrau ist.

Einfach krank sowas.

Aber die leben mit ihren Ansichten ja auch in der Steinzeit.

Eventuell bildet ihr ne Gruppe von Mädels , die ihm mal zur Rede stellt. Und mal klar macht, dass er das sein lassen soll.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hmm lässt sich den so einer einschüchtern von einer Gruppe Mädels, wenn er so ein Druckmittel besitzt ?:/

0
@zmrzmr

nicht einschüchtern, sondern lautstark klarmachen, dass das was er macht ehrenlos ist und ihn fragen ob er ein dreckiger hund ist.

1

Was möchtest Du wissen?