Sea Shepherd Deutschland 28.09.2022

Meeresschutz

Die Ozeane zählen zu den wildesten und gefährlichsten Orten unseres Planeten. Diese Unwirtlichkeit macht sie und ihre Bewohner leider auch vulnerabel. Gesetze können nur schwer überwacht werden und existieren damit oft nur auf dem Papier. Überfischung und Meeresverschmutzung sind Folge dieses Umstandes, der jährlich abertausenden von Meerestieren das Leben kostet. Die Meeresschutzorganisation Sea Shepherd kämpft seit Jahrzehnten global gegen diesen Status Quo und für den Schutz unserer marine Ökosysteme. Im Themenspecial beantwortet Sea Shepherd Deutschland am Mittwoch, den 28. September 2022, Deine Fragen zu ihrer Arbeit und dem Zustand unserer Ozeane.
Mehr erfahren

40 Fragen