Tauchen lernen, ohne Nase zuzuhalten (bitte Beschreibung lesen)?

Zuallererst: Hierbei handelt es sich NICHT um den Wasser-Nase Reflex.


Wenn ich tauchen will so kann ich das seit ich mich erinnern kann nur wenn ich dabei die Nase zuhalte. Das Problem dabei ist nicht, dass ich den Atemreflex nicht unter Kontrolle hätte (das klappt wunderbar) sondern dass die Nase "undicht" ist und diese sich IMMER mit Wasser füllt.

Wie man also sieht: Kein Wasser-Nase Reflex. Das ist noch einmal was anderes und zwar der Reflex dass man das Wasser einatmen tut. Bei mir findet dieser Atemvorgang aber nicht statt.

Dinge die ich schon ausprobiert habe: unter Wasser langsam ausatmen, Luft in der Nase "gegendrücken" aber nicht ausatmen, sich unter Wasser festhalten (z.B. an der Beckenleiter) und sich versuchen daran zu gewöhnen die Nase nicht zuzuhalten, alles zusammen, ...

Kein einziger dieser Tricks hat funktioniert, jedes mal kam Wasser in die Nase gelaufen, je länger ich dennoch unter Wasser geblieben bin dann auch in den Rachenraum. Jedes mal endete es damit dass ich kotzen musste, sowohl bei Chlorwasser als auch bei normalem Wasser oder Meerwasser (wobei letzteres interessanterweise am angenehmsten von allem war, normales Wasser am schlimmsten).

Gibt es irgendeine Möglichkeit für mich das Tauchen ohne Hilfsmittel zu erlernen, ohne dass ich eine Minute danach meinen Mageninhalt preisgeben muss? Gibt es vielleicht irgendwelche Tauch oder Schwimmkurse dafür oder auch irgendwelche Privatpersonen welche einem das beibringen können?
Lustigerweise bin ich mit dem Problem nicht alleine und habe erst gestern rausgefunden dass mein Freund exakt mit dem gleichen Problem zu kämpfen hat (wie hoch sind die Chancen?)

Um bestimmten Antworten vorzubeugen: Es gibt Tauchen mit Geräten und Tauchen indem man einfach den Kopf unter Wasser steckt und sich freut. Wie im Schwimmbad z.B. Ich sehe doch eher selten Leute im Schwimmbad welche sich, wenn sie kurz Tauchen wollen sich dazu erst eine Brille über den Kopf ziehen.
Unglücklicherweise heißt beides "Tauchen", aber was ich meine ist letzteres. Ohne Geräte, ohne Brille, ohne alles.

Tricks, schwimmen, Wasser, schwimmkurs, atmen, Gesundheit und Medizin, Nase, Schwimmunterricht, tauchen, undicht
7 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Schwimmkurs