Spore: Warum werde ich in der Ziv.-Phase nicht "wirtschaftlich"?

Hallo.

Ich hab in Spore auf den Ritter-Archetypen hingespielt (rot, rot, grün, blau). In der Zivilisationsphase habe ich dann eine Handelsstadt erobert und so drei, vier Städte aufgekauft. Dann habe ich der einen gegnerischen Fraktion, die noch übrig war, aus Spaß mal ein paar Geldgeschenke zugesteckt, bis sie mir grün, also verbündet, war. Die meinte dann sofort "Yo, lass mal zusammenschließen, wir haben doch eh gewonnen" und damit hatte ich dann alle Städte in meinem Besitz.

Ich habe genug Handel geführt, um gerade so im blauen Sektor zu sein (siehe Bild), aber wenn ich dann in die Weltraumphase übergehen will, zeigt er mir an, dass ich angeblich religiös sei. Das würde mich dann zum Zelot machen, ich will aber wie gesagt Ritter werden. Leider habe ich dann gespeichert, nachdem ich alle Städte hatte, sodass ich das nicht mehr rückgängig machen kann.

Aber wieso bin ich denn jetzt religiös, obwohl ich eigentlich wirtschaftlich sein müsste? Jede Aktion, die ich jetzt noch ausführe, katapultiert mich aus irgendeinem Grund in den religiösen Bereich, selbst der Kauf von Handelsfahrzeugen. Was ist das denn für ein Schmarrn? Bin ich nicht genug im blauen Bereich drin oder so? Kann ich da was machen, um wirtschaftlich zu sein, oder muss ich schon wieder neu anfangen?

Computerspiele, Videospiele, Sims, Gaming, EA, Evolution, Maxis, Spore, Steam, Origin
2 Antworten
Sims 3 Fortlauf der Geschichte (de)aktivieren - was ist besser?

Ich kann mich nicht entscheiden ob ich bei sims 3 die oben genannte option anmachen oder auschalten sollte... ich weis das hört sich jz erstmal komsich an... wenn ich anmachen würde, wäre das spiel abwechslungsreicher, und man hätte mehr mit den nachbarn zu tun, wenn ich es ausschalten würde, würden keine unerwarteten dinge, wie das plötzich sims sterben oder das zu viele sims vampire werden, passieren. Bevor ich mit dem spielen anfange will ich wissen, was besser wäre. ich möchte das spiel nicht komplett den zufall überlassen, andererseits will ich auch abwechslung haben. Wie sind eure Erfahrungen damit??? Lieber anlassen, und mal überraschen lassen, auch wenns manchmal ärgerlch wird, oder stört es euch zu sehr und stört eure pläne im spiel?

und ich weis, dass es auch den story progression mod gibt, der das realistischer macht, aber der sieht mir zu kompliziert aus und ist auf englisch, Oder gibs auch eine "basic" variante, der nur grundlegendes verändert, und keine zum selbsterstellen option zur verfügung stellt? Also ohne den ganzen einstellungsschnickschnack, dass der mod praktisch nur "unsichbar" läuft?

ich hoffe ihr konntet mir folgen, Danke im vorraus

Computerspiele, Games, Videospiele, Mods, Sims 3, Sims, Einstellungen, PC-Spiele, Gaming, EA, Entscheidung, Maxis, Optionen, Entscheiden
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Maxis

Wie kommt man schnell an die Kuhpflanze in Sims 4?

5 Antworten

Nude Patch für Sims 4?

1 Antwort

Wie kommt man in Sims 4 an den Geist?

1 Antwort

Wie 2-takt mischen?

6 Antworten

Sims4 mods / Maxis probleme

1 Antwort

Mofa stellt nach ca. 10 min Fahrt ab...

2 Antworten

Wie gut ist der Sim City 5 Mehrspielermodus?

4 Antworten

Sims 4 Gärtner einstellen Fehler?

3 Antworten

Sims 4 Stammbaum

4 Antworten

Maxis - Neue und gute Antworten