Entwicklung zum 'Sklaven' des festen Freundes?

Hallo,

Angefangen hat alles vor 2 Monaten. Ich lernte meinen heutigen Freund kennen, und ich hatte es direkt auf ihn abgesehen. Er kaufte für meine Freundin und mich, für die Party abends (Ich bin 17) Roten, und kam selber Abends auf die Party. Ich hatte Sturmfrei und es war das erste mal das ich eine Party selbst schmiss. Meine Freundin lud noch ein paar andere Jungs ein und es war eig. Nur geplant das Ich und meine beiden Freundinnen bei mir pennen würden. Mein heutiger Freund ignorierte mich an dem Abend, bzw redete mehr mit anderen, aber ich hielt mich auch eher im Hintergrund. Ich habe mit anderen Jungs rumgealbert. So. Dann sahsen wir abends im Keller auf den Sofas, und ich stand kurz auf um Bier zu holen, als ich wieder kam sahs Jack (Mein heutiger Freund) auf meinem Platz. Und ohne darüber nach zu denken habe ich mich einfach auf seinen Schoß gesetzt. Das war der Moment in dem ich mich verliebt habe. Er hat mit mir gekuschelt. Und ab da den Kompletten Rest des abends und die Nacht durch. Er und noch ein weiterer haben bei mir gepennt (zu 5nft im Bett). Ab da haben wir uns immer öfter getroffen und irgendwann sind wir zusammen gekommen, wodurch ich mir erstmal den hass von seiner besten Freundin auf mich gezogen habe. Mittlerweile sind wir schon 1 1/2 Monate zsm, und ich weine oft, weil ich noch nie einen Freund hatte der so direkt und grob ist, aber er hat im Endeffekt immer Recht, und ich stelle mich mal wieder zu sehr an. Doch heute habe ich von meiner besten Freundin eine Nachricht bekommen, ich würde mich in seine Sklavin verwandeln und immer Springen wenn er etwas möchte. Und ich habe darüber nachgedacht und ich glaube es stimmt. Ich habe ihn darauf angesprochen und er meint, ich hätte mich nicht verändert, zu mindest nicht ins Negative. Und das ist mir am wichtigsten, das ich mit ihm glücklich werde, aber ich will auch das meine Freunde sich nicht entfernen, was kann ich tun?

Liebe, Angst, zerstören, verändern, Beziehung, Eifersucht, negativ, Positiv, Sklaven, gehorchen

Meistgelesene Fragen zum Thema Gehorchen