Was war das letzte Buch, welches Ihr euch gekauft habt?

10 Antworten

Bei mir war das Erddämmerung - Die Reise in die Dunkelheit, der zweite Band der auf vier Bände angelegten Erddämmerung-Saga von James Rollins. Das ist eine Mischung aus Fantasy und Science Fiction.

Das war erst vor ein paar Tagen und gelesen habe ich es noch nicht.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich lese regelmäßig Bücher in meiner Freizeit.

Ulysses von James Joyce in der suhrkamp Ausgabe

0
@Lounia209

Mir scheint, du hast dich verklickt.

Um die Frage zu beantworten, musst du entweder oben direkt unter der Frage auf "Antworten" klicken oder ganz unten in das Feld mit der Aufschrift "Eigene Antwort schreiben...".

Also nirgendwohin, wo das Wort Kommentar steht.

1

»Meine Wiedergeburt als Schleim in einer anderen Welt« Manga Band 23

»Ich habe 300 Jahre lang Schleim getötet und aus Versehen das höchste Level erreicht« Light Novel (Roman) Band 13.

Mein neues Lieblingsbuch "Nevedis - Das Erwachen" Ich liebe es auch neuen, unbekannten Autoren eine Chance zu geben. Bin einfach begeistert.

Allerdings habe ich im gleichen Atemzug auch noch 3 andere Bücher gekauft. 2 davon waren die letzten beiden Bände von "Bloody Marry me" und "Falling Rain" wobei ich auf das Letzte noch warten muss.

Das war nicht nur ein Buch, sondern eine ganze Kiste. Ich bin dabei Stephen King Bücher zu lesen und habe mir darum, für kleines Geld, einige gebrauchte ersteigert. Für den Anfang reicht das ja. Durchgelesen habe ich mir bisher "Der Fluch". War wirklich gut, bis auf das letzte Viertel. Das soll wohl aber typisch Stephen King sein...Eine Geschichte hervorragend aufbauen und im letzten Kapitel zu nichte machen;) King konnte angeblich nie gute Enden schreiben;) Jetzt bin ich gerade bei "Shining".

Einen Reiseführer über Straßburg und das Elsass. Und davor ein Roman von Barbara Vine: Schwefelhochzeit