Zwiebeln essen nach Zahn-OP?

4 Antworten

Also als mir zwei Zähne gezogen wurden, konnte ich alles essen, solange es nicht viel Zucker beinhaltet hatte oder beim Essen wehgetan hat.

Zwiebeln sollten da eigentlich kein Problem darstellen.

Wie verläuft die Wundheilung?

Wenn du Appetit auf Zwiebeln hast, dann kannst du das heute auch essen.

Was gibt es denn leckeres außer den Zwiebeln?

Mir gehts so weit bestens. Am Dienstag hatte ich Zwischenkontrolle und der Zahnarzt sagte es säh soweit gut aus. Ich hab Vegetarische Hackbällchen, die ich klein schneiden und weich kochen würde und dazu Kartoffelpüree mit weichen möhren, denk ich mal, aber muss ich erst noch gucken, weil mund auf machen ist halt noch schwer

1
@Rukichan

Das hört/liest sich sehr gut. ;-)

und du kannst das auf jeden Fall essen.

Wenn es noch etwas schmerzt beim "Mundöffnen" sei etwas vorsichtig, aber auch das ist vollkommen normal.

Wünsche' dir guten Appetit.

Lg Sonny

2

Nach 5 Tagen würde ich mich schon rantrauen. Muss ja kein ganzer roher Sack sein.

Gedünstet sind die ja nicht mehr scharf und leichter verdaulich.

vorsichtig probieren, eigentlich sollte nichts passieren!

Was möchtest Du wissen?