Zwei Fehler für ein Wort?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das ist eine strenge Benotung. In der Tat! Deine Lehrerin kann bestimmen, wie sie einzelne Fehler wertet - nur muss das bei jedem Schüler gleichermaßen angewendet werden. Ich persönlich hätte da jetzt nur einen Rechtschreibfehler für gegeben, aber da musst Du sie schon persönlich fragen, was ihre Beweggründe waren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zipfel1
12.07.2016, 17:24

Sie argumentierte, dass "Gas geben" zwei Wörter wären und somit 2 Fehler, da ich ja "gasgeben" geschrieben habe.

0

Wenn man spitzfindig sein will, dann sind das tatsächlich zwei Fehler:

Einmal: klein geschrieben statt groß.

Zum anderen: zusammen geschrieben statt getrennt.

Tut mir leid. Ärgere dich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PWolff
12.07.2016, 18:34

Die Kleinschreibung folgt direkt aus der Zusammenschreibung. Von daher spitzer-als-Stecknadel-findig.

2

ich sehe das als einen Fehler an! Wahrscheinlich hat sie die Groß- und Kleinschreibung bei Gas berücksichtigt und dass das Wort auseinandergeschrieben wird. Frag sie doch einfach mal danach, warum 2 Fehler.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Finde es auch recht unnötig... Aber ich denke mal die Relevanz dieses 'Tests' ist doch gering, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zipfel1
12.07.2016, 17:26

Ja, ich hab die 2 eh sicher(1,9) aber es geht eher ums Recht

1

Ich finde das auch gemein, aber darf sie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz klar ein Fehler meiner Meinung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grauenvoll!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?