Zu zweit Elternhaus geerbt - Und nun?

17 Antworten

Die mtl. Belastung dürfte sich mit Zinsen und Tilgung bei ca. € 500 bewegen, hinzukommen die Kosten der Unterhaltung und Grundbesitzabgaben.

Mit der Zahung von € 150.000 an Sie scheiden Sie mit notariellem Übertragugnsvertrag aus dem Grundbuch und Ihre Schwester ist alleine Eigentümerin mit allen Rechten und Pflichten.

Mir den finanziellen Ängsten der Schwester wird sich die Bank anläßlich der Kreditentscheidung befassen.

Im Übrigen können Sie selbstverständlich selber einen solchen dinglich gesicherten Kredit Ihrer Schwester zur Verfügung stellen; Geld benögtgen Sie in solchem Falle nicht!

Ihr Geld fließt Ihnen dann über die monatlichen gut verzinsten Zahlungen der Schwester im Laufe der nächsten Jahre zu.

Zahlt Sie mal nicht, dann versteigern Sie das Haus (die Bank handelt da nicht anders!) und kassieren Ihre Restforderung in einer Summe aus dem Versteigerungserlös.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Super, das nenne ich eine umfassende und hilfreiche Antwort! Vielen Dank auch!

0

Wenn Deine Schwester das Haus beleiht und Dich auszahlt dann verkaufst Du Deinen Erbanteil.

Du hast nichts mehr mit dem Haus oder der Rückzahlung der Schulden zu tun.

Der Bank gehört nicht die Hälfte sondern das gesamte Haus dient als Sicherheit für die Rückzahlung der Schulden.

Und der einfachste Weg ist der zu einer Bank in der Nähe (Sparkasse, Volksbank, Raiffeisenbank) und die Dinge auf den Tisch legen und klären.

Für die Summe um die es geht ist zwischen euch beiden auch ein Gutachten sinnvoll. Allerdings macht die Bank sowieso ein Gutachten also wäre es sinnvoll das zu kombinieren.

Ich weiß ja nicht wie wichtig dir es ist die 150000 Euro direkt auf einen Schlag zu bekommen. 1000 Euro pro Jahr muss Sie ja schon mindestens als Zinsen zahlen, dass kann besser dir geben.

Mein Rat also, denkt darüber nach, eine Monatliche Abstandszahlung zu vereinbaren.

In der Antwort von heirekaforyou findest du mehr Infos was du da so beachten musst.

Gute Idee, vielen Dank!

0

Was möchtest Du wissen?