Zu viele USB Geräte?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Jetzt habe ich das Problem dass jedes mal wenn ich den Drucker an den PC anschließen will, die Maus "ausfällt". Kann dies an der Anzahl der Geräte liegen oder an etwas anderes?

nenne exakte Bezeichnungen von Motherboard ( CPU-Z ) & Netzteil ( ggf. Foto vom großen Aufkleber)

ist die Maus direkt neben dem Anschluss wo der Stecker gezogen wird ? ( Wackeln / Mechanisches ? )

ggf. verwende einen aktiven USB-Hub ( oder bastele eine Direkte Stromversorgung durchs Netzteil )

azu kommen noch gelegentlich 2 Stereo-Lautsprecher

möglichst an Klinke (Analog) des Onboard-Sound

Motherboard ist das ASUS P9X79, beim netzteil müsste ich den PC kurz aufschrauben. Die Maus ist auf der Rückseite, wo nebeneinander mehrere USB Anschlüsse sind. Jedoch besteht das Problem mit der Maus (also dass diese nicht mehr auf Bewegungen etc. reagiert) nur dann, wenn ich den Drucker anschließe.

und das auch manchmal nur Zeitbedingt - also dauert etwa 5 Minuten dass sie wieder funktioniert.

0
@Alexanderibk92

beim netzteil müsste ich den PC kurz aufschrauben

unbedingt

ASUS P9X79

http://www.asus.com/Motherboards/P9X79/specifications/

Teures Profi-Teil -> Intel® Socket 2011 for 2nd Generation Core™ i7 Processors

(also dass diese nicht mehr auf Bewegungen etc. reagiert) nur dann, wenn ich den Drucker anschließe .... und das auch manchmal nur Zeitbedingt - also dauert etwa 5 Minuten dass sie wieder funktioniert.

Evtl. ein Netzteil-Problem (Strom) oder ein Software-Problem ( Treiber / Windows/ Malware)

0

4 Geräte mit USB-Anschluss ist zwar extrem wenig für einen PC. Aber das Problem löse ich mit einem "aktiven" USB-Verteiler, der hat eine eigene Stromversorgung mit Netzgerät. Damit ist man gegen Spannungsabfälle am USB-Port weitgehend geschützt.

USB 2 ist bei der Datenübertragung langsamer als USB 3. Ich benutze einen USB Hub mit 7 extra USB Schnittstellen mit 5V extra Versorgung mit Steckernetzteil im Set dabei.Sollte trotzdem mal die Maus sich nicht bewegen dann mal den Maus USB Stecker entfernen und wieder reinstecken.

Warum wird Maus und Tastatur nach Bios boot nicht erkannt?

Hi ich habe heute einen neuen pc zusammengestellt, und die Festplatte mit windows 7 64bit aus dem alten pc angeschlossen. Mit der festplatte habe ich auch schon vorher die maus und die Tastatur benutzt. Beide Geräte sind via usb angeschlossen. Falls es wichtig ist, die beiden Geräte sind usb 2.0 alle usb Anschlüsse sind allerdings usb 3.0 es gibt 2x 1te generation und 4x 2te generation

Naja auf jedenfall werden Maus und Tastatur beim bios boot und im bios erkannt. Wenn ich allerdings das Passwort eingeben soll um mich in windows an zu melden werden maus und tastatur nicht mehr erkannt. Es brennt kein lichtlein. Ich habe sie auch schon umgesteckt in nen anderen usb aber bei allen das selbe. Alle usb Einstellungen sind auf enable gestellt. Und im abgesicherten Modus tut sich auch nichts...

Ich weiß echt nicht mehr weiter

...zur Frage

Wlan Stick USB 3 aktivieren?

Hallo, ich habe ne Frage.. Wie kann ich den Modus USB 3.0 Aktivieren? (Für Fritz Wlan USB Stick AC 430).

Und ja ist an einem USB 3.0 Schnittstelle angeschlossen. Jedoch steht da "USB Modus: 2.0" Wieso?

...zur Frage

Canon Pixma mg 5350 funktioniert nicht?

Ich habe einen canon pixma mg 5350 und der geht leider nicht. Ich habe Treiber etc. installiert und er kann mir lediglich den Düsentest drucken.Eine PDF Datei oder einen Testdrcuk druckt er nicht.

Ich habe einen Windows 8.1 und und der Rechner hat USB 3.0 Ports und der Drucker ist auf USb 2.0 ausgerichtet.

Mit dem Drucker kann ich Bilder auf USB2.0 Sticks speichern , aber nicht auf USb 3.0 speichern.

Deswegen wäre meine Vermutung der Drucker ist wegen der USB Schnittstelle nicht kompatibel.

Wie kann man das Problem lösen.

Danke im voraus

...zur Frage

Reichen zwei USB 3.0 Schnittstellen?

Hallo.

Ich habe mir vor den Aerocool Mechatron Midi-Tower in Schwarz zu holen, jedoch hat das Gehäuse nur 2 USB Schnittstellen. Heißt das also, wenn ich meine Tastatur und Maus anschließe, ich keine freien Slot mehr habe? Ich will mir nämlich keine Kabellose Maus bzw Tastatur holen.

...zur Frage

Problem mit USB 3.0 HUB?

Hallo erstmal:) Mein Problem ist das mein USB HUB nicht richtig funktioniert. Erstmal etwas zu meinem Aufbau. Mein PC steht bei meinem Fernsehr (aus Platzgründen) und mein Schreibtisch mit meinen Bildschirmen auf der anderen Seite des Raumes. Da ja meine USB Schnittstellen am Pc sind und es zu weit ist um Maus Tastatur und Headset anzuschließen wollte ich das ganze durch einen USB Hub lösen. Von meinem PC geht ein 10m langes USB 3.0 Verlängerungskabel woran ich dann denn HUB angeschlossen hab. Mein Problem ist allerdings das meine Maus und Tastatur nicht erkannt wird. Ein USB 3.0 Stick wird erkannt und auch ein 2.0 Stick. Das kuriose an der ganzen Sache ist das wenn ich mein Laptop dazu benutze alles funktioniert. Also sprich: Ich stecke das 10m Verlängerungskabel an meinem Laptop an, das dann zum HUB geht und es erkennt auch Maus und Tastatur. Hab es auch mit anderen PCs probiert. Es funktioniert überall nur nicht am Desktop PC von mir. Im Gerätemanager wird mir der USB HUB mit gelben Ausrufezeichen dargestellt. Hab schon versucht Treiber zu deinstallieren und wieder zu installieren aber ohne Erfolg. An der Spannungsversorgung liegt es auch nicht. kann auch ein USB Ventilator anschließen. Jeder Port ist mit Spannung versorgt nur der Daten Austausch von Maus und Tastatur scheint nicht zu funktionieren. Etwas zu meiner Hardware: AMD FX 8350 übertaktet, 2x GTX 980 SLI, 16GB RAM, MSI 970 Gaming Mainboard, Logitech G105 Tastatur, Logitech G502 Maus, Windows 10 Enterprise 64Bit

Ich hoffe jemand kann mir helfen weil ich ungern Windows neuinstallieren möchte. Danke schon mal:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?