Zu viel protein komischer Körpergeruch

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

1500kcal in Form von Eiweiß? Das sind 350g Protein - ist doch Wahnsinn!

Du bist schon mit 100g Protein pro Tag im Überschuss. Die restlichen 1000kcal solltest du über Fett zuführen - also ca. 100g pro Tag. Wenn du dabei keine Kohlenhydrate isst setzt das nicht an, und du wirst dich deutlich besser fühlen. Und nicht mehr stinken...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lolastern
08.02.2015, 16:18

Sind Kohlenhydrate denn so schädlich beim abnehmen? Ich gedenke nämlich sie wieder hochzustehen, sodass ich auf mindestens 60 bis ca 100 Gramm komme.

0

Versuche es doch einfach mal, den Eiweißanteil zu verringern und mehr kohlenhydrate zu essen. So gesund ist das mit dem übertriebenen Eiweiß auch nicht…Kohlenhydrate sind wichtig. Egal, was Die ganzen Diät-Verschwörungstheorien sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Proteine enthalten Schwefel. Du ruinierst dir deinen Körper mit zu viel Protein, weil dein Körper dann die Proteine als Energiequelle nutzen - und dabei ungesunde Schwefelverbindungen entstehen die deine Nieren und deine Leber angreifen.

Iss ausgewogen, anstatt eine Proteindiät. Du brauchst Fett (Vitaminaufnahme), langkettige Kohlenhydrate (Energiequelle) und Proteine (Baumaterial). Dann wirst du auch nicht mehr stinken.

Beim Examen war ich umringt von Sportlern - sie haben furchtbar gestunken.

http://www.dge.de/ernaehrungspraxis/vollwertige-ernaehrung/10-regeln-der-dge/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

deine mutter hat recht, das stinken kommt von zu vielen proteinen. viorsicht: deine leber und nieren sind in gefahr, mehr als 60 g/tag ist bereits ungesund

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?