Zeitliche Einordnung einer Kurzgeschichte?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst eine zeitliche Einordnung eigentlich nur mittels bestimmter Elemente des Inhaltes treffen bzw. danach eine zeitliche Abgrenzung vornehmen:

Kommt ein Zug vor, kann die Story nicht vor der Erfindung der Eisenbahn angesiedelt sein, gibt's einen Revolver, muss sie nach dessen Erfindung liegen; beachte alle technischen Details..  

Sind Mädchen und Jungen in einer Klasse oder wenn Frauen berufstätig sind,  dürfte die Zeit  kaum vor dem 20. Jh. liegen. Seit wann gibt es Bars, seit wann den Espresso?

Bei Bezugnahme auf den 2. Weltkrieg (Häuserruinen, Bombentrichter, Ratten, Flüchtlingszüge )  oder auf ein KZ oder wenn etwa ein Veteran des Vietnam- oder des Koreakrieges oder ein ehem. deutscher Fremdenlegionär vorkommt, hast du ebenfalls  zeitliche Anhaltspunkte.

Auch einige  Ortsnamen (Breslau, Königsberg...)  und Völkerbund, Vereinte Nationen u.dgl.  lassen auf Grund politischer Veränderungen manchmal auf eine bestimmten Zeitrahmen schließen.

 Gewisse sprachliche Elemente der Charaktere (z.B. eine Anrede Ihr/Euer  statt Sie, ein   Vorkommen von "cool", "prima"  oder "steil" ,statt  "g..."  oder veraltetes  "behufs"  u.ä. ) können ebenfalls auf die Zeit der Handlung  schließen lassen, doch das erfordert mitunter  Spezialkenntnisse. 

Eine  gewisse Detektivarbeit ist also sicher nötig,  und sichere Ergebnisse  sind nicht garantiert.

Oh, das war hilfreich? Danke für die Anerkennung!

0

Wolltest Du fragen, zu welchen Zeiten oder seit wann Kurzgeschichten geschrieben wurden bzw. werden? Short Stories wurden in den USA "erfunden", z.B. mit den stories von Edgar A. Poe (erste Hälfte des 19. Jh.). Bekanntester short story writer ist zweifellos E. Hemingway(ab ca. 1920). In Deutschland wurde die Kurzgeschichte erst  nach dem 2. Weltkrieg richtig populär: mit Borchert, Böll, Langgässer uva.

Naja ich dachte eher so wie man Gedichte und andere Werke in Epochen einteilen kann. Weil wahrscheinlich die Frage gestellt werden wird wie man die Kurzgeschichte zeitlich einordnen kann. (Da die Autoren ja von dieser jeweiligen Zeit beeinfluss waren. Wie zB eben nach dem Krieg. Das spiegelte sich ja auch in Ihren Werken wieder.)

Aber da wird es quasi am sinnvollsten sein sich einen kurzen geschichtlichen Überblick zu verschaffen oder?

0

Bei eineer Interpretation wird der Inhalt gedeutet und wiedergegeben... eine Kurzgeschichte kann, wie der Autor will, in jeder Zeit der Welt spielen... sei es in der Zeit von Jesus bis in unsere heutige Neuzeit, das liegt doch an der Geschichte, oder nicht? weiß nämlich nicht wie du das mit zeitlich einordnen meinst(nachkriegszeit) ?

Was möchtest Du wissen?