Zeigt O2 seine Netzabdeckung falsch an, und was kann ich machen, um meinen Empfang zu verbessern?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi alfu30b,

wenn du nur 3G empfangen kannst, solltest du dir auch nur die Netzabdeckung von 3G und 2G ansehen. ;) Ins LTE/4G Netz kannst du dich nämlich nicht einwählen, wenn Tarif und/oder Handy dies nicht hergeben.

Bei dir zuhause hast du ja offenbar auch 3G, das passt also soweit.

Bei dir zuhause müsstest du mal schauen, ob dort laut Karte ggf. 3G nur Outdoor verfügbar ist.

Auf der Netzkarte kannst du links die entsprechenden Netz auswählen und dir anzeigen lassen.

Viele Grüße, Dörte

Kommentar von alfu30b
11.03.2016, 19:44

Hi, sowohl 3G und 2G Netzabdeckung sind an beiden Orten theoretisch einwandfrei...

0
Kommentar von Ghanasoccer
11.03.2016, 19:59

Diese Mastenkartierung bringt in einer Großstadt wirklich nicht viel wenn die Masten durch Altbauten und sonstiges schwer eingeschränkt werden. Aber auf dem Land schon genauso wie im Großteil der USA zB. Also überall wo Flachbauten vorherrschen bringt es wirklich viel. 

0

O2 und eplus passen wie alle anderen Netzanbieter auch ihre Abdeckung innerhalb der stadt andauernd mit verschiedenen Feinabstimmungen an.

ALSO Ruf bei denen an und sag dass du ausversehen deine KonfigurationsSMS deinstalliert hast und dass sie dir doch bitte eine neue schicken sollen.

Nachdem du diese erhalten hast. Installieren herunterfahren neustarten und schon hast du den Aktuellsten Stand auf deinem Handy. Wenn sich nichts geändert hat. Gab es wohl nichts wesentliches für dein Gebiet.

Sowas dauert ung. max. 24h

Kommentar von alfu30b
11.03.2016, 18:48

Gerade mal online die APN-Daten gecheckt, waren alle richtig eingestellt. Außerdem haben die ja nix mit dem Empfang, sondern nur mit der Netzverbindung zu tun...

0

Die Netzabdeckungskarten werden aufgrund einer "Hochrechnung" erstellt, wo die Entfernung vom Sendemast zu einem "durchschnittlichen" Handy die Gundlage bietet. Leider gibt es aber auch Handys mit unterdurchschnittlicher Sende-und Empfangsleistung.

Was möchtest Du wissen?