Also ich kenne als einziges: Auf eine Zelle der Tabelle klicken->Entwurf->Tools->In Bereich konvertieren

Und als VBA: ActiveSheet.ListObjects("Tabelle1").Unlist

Hilft das?

...zur Antwort

Meinst du?

="In dem 1er-Bereich "&ZÄHLENWENN(1er-Bereich;"x")&"-mal x, im 2er-Bereich "&ZÄHLENWENN(2er-Bereich;"x")&"-mal x und im 3er-Bereich "&ZÄHLENWENN(3er-Bereich;"x")&"-mal x."

Oder habe ich das zu wortwörtlich genommen?

...zur Antwort

Falls die Spalten zusammenhängend sein sollten:

{=INDEX(A1:A10+B1:B10+C1:C10;MAX((ZEILE(A1:C10)*(A1:C10<>""))))}

Falls es wirklich unabhängige Spalten ohne Hilfszeile sein soll, fällt mir auch nichts besseres als das ein:

{=INDEX(A1:A10;MAX((ZEILE(A1:A10)*(A1:A10<>""))))
+INDEX(B1:B10;MAX((ZEILE(B1:B10)*(B1:B10<>""))))
+INDEX(C1:C10;MAX((ZEILE(C1:C10)*(C1:C10<>""))))}

Ich verstehe nicht warum das nicht geht: Vielleicht hilft mir jemand auf die Sprünge:

{=INDEX(A1:C10;WAHL({1.2.3};MAX((ZEILE(A1:A10)*(A1:A10<>"")));MAX((ZEILE(B1:B10)*(B1:B10<>"")));MAX((ZEILE(C1:C10)*(C1:C10<>"")))))}

...zur Antwort

Da jeder GoogleMaps Link die Längen und Breiten Grade/sekunden schon intus hat (Beispiel: https://www.google.de/maps/place/48°43'59.7"N+10°56'34.8"E/@48.7332585,10.9408173,17z/ ) kannst du diesen Part rausfiltern und in eine Excelformel stellen.

Berechnung als Rotationsellipsoid: https://de.wikibooks.org/wiki/Astronomische_Berechnungen_f%C3%BCr_Amateure/_Distanzen/_Erdglobus#Abstand_zweier_Punkte_auf_der_Erdoberfl.C3.A4che

...zur Antwort

Addieren von Kontrollkästchen im Office 365 Excel?

Hallo, ich habe eine Frage zur Addierung von Kontrollkästchen in Excel aus dem Office 365. Ich muß aus mehreren Tabellen jeweils einzelne Klicks - wiederum in einer gesonderten Ergebnistabelle - kumulieren.

Alle bisherigen Suchen auf Frage/Antwort Plattform waren bestenfalls frustrierend.

Ich habe 16 einzelne Tabellen á 4 Kontrollkästchen, die jeweils einem anderen Wert entsprechen, der später anhand der Anzahl der Klicks auf den jeweiligen Wert ausgewertet werden soll. Pro Tabelle sollte jeweils nur ein Kontrollkästchen anklickbar sein (geht das und wenn ja wie?) Sprich, in der Ergebnistabelle stehen logischerweise 4 Felder zur Verfügung, die aus den vorhergehenden 16 Einzeltabellen entsprechend des jeweiligen Werts addiert werden sollen. Das bedeutet der Maximalwert eines Feldes als auch der Gesamtwert aller Felder der Ergebnistabelle kumuliert liegt bei 16. Wei kann ich das "programmieren"?

Ergänzend: ich bin kein passionierter oder erfahrener Excel User (und nachdem ich bereits seit Stunden an diesem Problem sitze, werde ich das auch nicht). VBA ist für mich ein Kürzel ohne Sinn, Makros kenn ich nicht mal mit Nachnamen und wenn ich noch einmal die "hilfreiche" Antwort "=WENN(C4=WAHR;1;0)" lese, lösche ich das Internet :0)

Ich benötige bitte nur eine ganz simple und eindeutige Handlungsanweisung für einen DAU. Was mache ich wie und in welcher Reihenfolge, mehr benötige ich gar nicht. Tieferes Verständnis von Excel will ich nach heute weiß Gott nicht erlangen.

Ich freue mich auf jede hilfreiche Antwort und vielen Dank schonmal im Voraus.

Viele Grüße, Sascha

...zur Frage

Ich vermute du benutz das Formularsteuerelement. Also kannst du unter Eigenschaften unter Steuerung unter Zellverknüpfung die Zelle, welche unter dem Steuerelement liegt, auswählen und diese wird die Werte WAHR oder FALSCH enthalten.

Danach musst du nurnoch die WAHRs addieren. (zB =Tabelle1!C3+Tabelle3!C5+usw.)

...zur Antwort

Bildlich kann man sich das gerade nur schwer vorstellen aber versuch mal mit ALT+Shift+LinksPfeil die Gruppierung aufzuheben.

Aber vllt hast du auch einen Filter drinnen (gibt es auch ohne Tabelle), dann markiere deine Zellen und gehe unter Daten-> Sortieren und Filter->Filter löschen

...zur Antwort

Quellen gibt man nicht als Fußnoten an. APA 6 ist norm. Nutze bitte Unter der Lasche Verweis neben der Kachel Literaturverweis die Kachel für den Quellenverweis für die Angabe von Quellen.
Wenn du deine Quellen richtig angibst wird dir Word dein Literaturverzeichnis mit deinen angegebenen Quellen füllen.
Und vergiss bitte nicht APA als Standard zu nutzen. In jeder Wissenschaftlichen Arbeit ist das seit Jahren standard.

...zur Antwort

Wenn die Tabellen übereinander sind musst du ja nur die Zeilen dazwischen löschen. Die letzte Zelle ganz rechts, ein rechtsklick am Steuerkreuz, jetzt bist du rechts von der letzten Zelle.
Drücke die Entf-Taste bis die untere Tabelle aufgerückt ist.

...zur Antwort

Meinst du Striche, welche man Zeichnen kann und unter FORMEN zu finden sind?

Falls ja, dann mal erstmal zwei Striche -> markiere einen davon -> gehe oben in dem Menü unter Format/ Anordnen/ Ausrichten/ -> Markiere 'An Formen ausrichten'
Nun solltest du diese Linie mit der zweiten einfachst verbinden können.

Gehts? Sag bescheid

...zur Antwort