Zählt ein FSJ in der Bewerbung, auch wenn es noch nicht abgeschlossen ist?

4 Antworten

Wenn ich das richtig verstanden habe, ist der Mindestzeitraum für ein FSJ 6 Monate.

Sollte es bis zur Bewerbungsfrist nicht abgeschlossen sein, kannst du dir da bestimmt einen entsprechenden Wisch von deinem Träger ausstellen lassen.

Wie es mit BFD usw. aussieht kann ich leider auch nicht genau sagen

Woher weißt du denn, dass dein Schnitt um 0.5 verbessert wird? 🤔

Das habe ich noch nie gehört und falls du die 2 Wartesemester meinst: So funktioniert das ganze nicht!

Ja mein Fehler 😅 Das mit den 0,5 stimmt nicht . Sind meistens 0,1. Mache jetzt einfach den Medizinertest und hoffe dadurch den Studienplatz zu bekommen

2
@newraw

Durch Wartesemester kriegt man KEINE bessere Note!

So funktionieren Wartesemester nicht! Dein Schnitt bleibt der Selbe! (oder was meinst du wohl, warum manche 14 Wartesemester haben bevor diese das Studium antreten können?)

Außerdem werden die Wartesemester nächstes Jahr abgesetzt, sodass diese für die Bewerbung zum Medizinstudium nicht mehr relevant sein werden!

0
@Dewey141

Dass meine Abinote nicht besser wird, weiß ich. Ich meinte nur, dass man in der Wertung einen Bonus mit dem Tms bekommt

0

Ein FSJ wird ab 6 Monaten Dienstzeit als solches anerkannt

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – 1 1/2 Jahre als „Bufdi“ in der Breitenausbildung

Ja, es zählt, du kannst dir einen zettel ausstellen lassen, dass du deinen Dienst bis dann und dann beendet haben wirst und dann gegebenenfalls dein Zeugnis nachschicken, falls gefordert. Hab ich so gemacht, bin so an meinen Platz gekommen, aber ich studiere auch nicht Medizin :)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?