Yamaha RX-V367 Ton vom Cinch-Eingang auf HDMI-Out legen?

3 Antworten

Hallo!

Wie hast Du das Teil genau verkabelt?

Korrekt wäre: HDMI-Out(AVR) => HDMI-ARC(TV, bzw. Soundbar)

Schau mal hier in die deutsche Betriebsanleitung:

https://de.yamaha.com/files/download/other_assets/9/329079/RX-V375_om_G_De.pdf

Ab Seite 18 musst Du lesen. Allerdings musst Du dann den dort genannten "Fernseher" mit Deiner "Soundbar" ersetzen.

Wenn Deine Soundbar keinen HDMI-ARC-Eingang hat, dann musst Du halt auf SP/DIF ausweichen: Also Glasfaser (TosLink), oder Coaxial-Cinch. Notfalls über Audio-Out (Analog-Stereo).

Übrigens, halte ich diese Anleitung für durchaus gelungen und verständlich formuliert.

Gruss,

Martin

30

Hallo nochmal!

Ich muss ich wahrscheinlich hier korregieren... Es kann sein, dass ich vorhin vollkommenen Blödsinn geschrieben habe... :-/

Es ist wahrscheinlich so, dass Du für Deinen Plattenspieler einen sog. Vorverstärker benötigst. 

Dein Verstärker hat nämlich keinen speziellen Phono-Eingang.

Und ältere Plattenspieler benötigen diesen, da die Ausgangspegel zu schwach ausgelegt sind. Dummerweise sind die verwendeten Stecker und Buchsen identisch mit den normalen analogen Stereo-Cinch-Steckern.

So etwas in dieser Richtung könnte Dein Problem wahrscheinlich lösen:

https://www.amazon.de/Hama-Phono-Vorverstärker-Plattenspieler-Netzadapter-Cinchkabel-Schwarz/dp/B00006J4IM/ref=pd_cp_107_1?_encoding=UTF8&psc=1&refRID=SH5PGMDQXM2WF8ZZJHD9

oder:

https://www.amazon.de/Vivanco-PA115-Vorverstärker-Netzadapter-schwarz/dp/B005FQZ6JE/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1504109053&sr=8-1&keywords=adapter+phono+nach+cinch

Mein alter Verstärker hat so etwas gleich mit an Bord. Daher bin ich nicht gleich darauf gekommen.

Gruss,

Martin

0
16

Hallo,

also die Soundbar ist über den HDMI-Out angeschlossen.

Muss korrekt sein, sonst würde ich vom Bluray-Player keinen Sound auf der Soundbar haben.

Es geht lediglich der Sound vom Plattenspieler nicht durch.

Der Plattenspieler ist natürlich an einem Vorverstärker angeschlossen, der Vorverstärker ist dann an den AVR angeschlossen. (Cinch).

Vorverstärker direkt an der Soundbar funktioniert übrigens auch.

Allerdings hätte ich gern eben nur ein Kabel (HDMI) vom AVR zur Soundbar.

Allerdings scheint der AVR wohl eben das Audiosignal vom Audio 1 (Cinch) nicht auf den HDMI-Out zu legen oder legen zu können.

0
30
@JasonVorhees

Hallo!

Hast Du mal versucht ein anderes Audio-Gerät an diesen Audio-In anzustöpseln?

Normalerweise wird ein AVR dazu benutzt um ein Eingangssignal zu verstärken und an passiven Lautsprechern auszugeben.

Vielleicht ist dieser Weg von analog Audio nach HDMI-Out gar nicht vorgesehen.

Wenn alle Stricke reissen, gibt es noch Stereo-Cinch nach HDMI-Konverter. Damit könntest Du den Plattenspieler an einen weiteren HDMI-Eingang hängen. Das ist zwar irgendwie blödsinnig, aber theoretisch möglich.

https://www.amazon.de/Composite-Konverter-Adapter-Blue-Ray-Converter/dp/B01MZ6DTDS/ref=sr_1_4?ie=UTF8&qid=1504114796&sr=8-4&keywords=konverter+cinch+nach+hdmi 

Gruss,

Martin

0

Ähm was hast du? Deine Soundbar per HDMI mit dem AV Receiver verbunden? Das ergibt doch gar keinen Sinn?!
An einen AV Receiver werden Lautsprecher per einfache Kupferkabel angeschlossen und er ist nicht dafür da, um eine Soundbar per HDMI anzuschließen!
Natürlich wird der Ton von Cinch nicht durchgereicht, weil man so auf keinen Fall eine Soundbar anschließt und ein AV Receiver auch den Ton von Cinch nicht per HDMI durchgibt.

Wenn du mehr HDMI Eingänge willst, dann kauf dir einen HDMI Verteiler, aber doch keinen Verstärker...

16

Oh man. Man könnte seine Antworten auch einfach etwas netter formulieren. Oder wenn man keine Lust, dann einfach gar nicht antworten. Aber mal zur Aufklärung: den AVR hatte ich bereits. Hatte bis dato ein 5.1 Set dran. Allerdings habe ich jetzt auf Grund von Platzmangel etc. auf eine gute Soundbar gewechselt. Deshalb meine Frage der Wiederverwendung des AVR. Sicher kann ich auch einfach einen HDMI-Verteiler nutzen. Danke für deine unendliche Weisheit. Aber wenigstens hast du meine Frage beantwortet, dass der AVR wohl das Signal vom Cinch nicht auf dem HDMI Out durchreicht.

0
17
@JasonVorhees

Tut mir Leid, aber das kann man durch einfaches Googlen herausfinden und ein Blick in die Bedienungsanleitung der Geräte schadet auch nicht.

Wenn du unbedingt sinnlos hunderte von Watt verbrauchen willst, kannst du das gerne tun.

Außerdem sollte man sich bei sowas VOR dem Kauf informieren.

Und meine Weisheit lautet: Bedienungsanleitung, da steht alles drin. Gibt es auch von Yamaha als PDF...

0

Was denn für ne Soundbar? Oo

Welche High End Kopfhörer soll ich mir kaufen?

Ich suche das beste vom besten. Heimkino und Musik müssen auf Top Niveau sein. Zusätzlich erwarte ich höchsten Tragekomfort. Geld spielt keine Rolle. Was ist am besten? Offene oder Geschlossene? Hersteller Sennheiser, Bose, Beyer, Sony oder AKG. Ich habe ein Harman Kardon AVR und PC. Ton über AVR oder Soundkarte direkt?

...zur Frage

Soundbar per hdmi an fernseher anschließen?

Hallo!

worauf muss ich achten, wenn ich eine soundbar per hdmi an kabel anschließe?

Ich haben jetzt zB meinen google chromecast auch per hdmi angeschlossen und würde die soundbar an den anderen hdmi anschluss verbinden, würde der ton trotzdem übertragen werden?

...zur Frage

Möchte N64 an Yamaha AV-Receiver RX-V765 anschließen.Allerdings hör ich nur den Ton, das Bild wird nicht per HDMI am Tv angezeigt.Muss etwas eingestellt werden?

...zur Frage

wo schließe ich das opitsche kabel an und was muss ich am avr oder tv oder kabel receiver einstellen?

Hab mir einen yamaha rx-v679 receiver gekauft. ich hab ihn per hdmi kabel an die out zum tv angeschlossen. mein kabel-receiver über den ich Fern sehe ist per hdmi kabel an den yamaha angeschlossen. Ich möchte den Ton aber nicht über das HDMI Kabel sondern über ein Optisches Kabel. Muss ich jetzt das optische Kabel vom Kabel-Receiver zum AVR anschliessen oder vom AVR zum TV? Oder beides? Also Optisch von TV zu AVR und AVR zu Kabel-Receiver? Und welche Einstellungen muss ich in den Einstellungen der jeweiligen Geräte vornehmen dass er das Audiosignal Opitsche Kabel erkennt?

Und das selbe möchte ich mit der Apple TV Box. Diese hab ich per HDMI zum AVR angeschlossen und das opitsche kabel zum AVR. Wie kommt der Ton dann über das Optische Kabel? Welche Einstellungen muss ich vornehmen weil wenn ich das opitsche Kabel während eines Filmes weg ziehe läuft der Ton trotzdem über das HDMI Kabel.

Vielen Dank schon mal im voraus.

...zur Frage

Habe meine Soundbar mit einen Cinch-Scart Kabel mit dem Fernseher verbunden, was auch gut funktioniert. TV-Stick hab ich über HDMI, da funktioniert es nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?