Hallo!

Soweit ich weiß, muß man volljährig sein, um sich dort anzumelden.

Damit hättest Du aber auch ein Recht auf Dein eigenes, unabhängiges, Girokonto, bei der Bank Deiner Wahl.

Und Deine Eltern dürfen Dir da auch nicht rein reden.

Falls Du noch minderjährig bist, erübrigt sich das Thena von vorne herein.

Gruß

Martin

...zur Antwort

Hallo!

Erzeuge daraus eine höher aufgelöstes (600dpi) PDF-Dokument (ganz wichtig!!) und schicke dieses einem Bekannten, der einen Farbdrucker besitzt.

(Bei einem PDF-Dokument läuft man nicht Gefahr von veränderten Zeilen- und Seiten-Umbrüchen, sowie von verschobenen Fotos, Tabellen und sonstigen Objekten. Von ausgetauschten Zeichensätzen ganz abgesehen...)

Ein höherwertiges Papier, mit 80, besser 100g/m², ist dabei schon zu empfehlen.

Die Abholung könnte persönlich geschehen. Aber auch der klassische Postweg wäre eine Möglichkeit.

Auch kannst Du damit in einen lokalen Copy-Shop gehen.

So manche moderne Kopierer und Drucker können einen USB-Stick auslesen und eine PDF-Datei direkt ausdrucken.

Ebenso gibt es Druckereien, die auch Kleinaufträge ausführen und online erreichbar sind.

https://www.startpage.com/do/search?q=online+druckerei+kleinauftrag

Es gibt also mehrere gangbare Möglichkeiten.

Solltest Du aber desöfteren etwas derartiges machen müssen, wäre ein eigener Kombi-Drucker (mit Scanner und evtl. automatischen Vorlagen-Einzug) schon irgendwie sinnvoll.

Ich selber habe einen guten (bereits älteren) Tintenstrahldrucker mit einer automatischen Wende-Einheit für beidseitigen Druck.

Und dazu noch einen klassischen (hochauflösenden) Flachbett-Scanner, der auch Fotos, Foto-Dias und Negative einscannen kann.

Und ebenso besitze ich eine hochwertige OCR-Software zur Texterkennung.

Damit kann ich u.a. durchsuchbare PDF-Dateien direkt erzeugen.

Aber auch verschiedene Datei-Formate, für die unterschiedlichsten Textverarbeitungsprogramme, kann ich damit erzeugen. Diese Dateien kann ich dann dort importieren und beliebig weiterverarbeiten.

Denk mal darüber nach, ob Du damit zukünftig vielleicht auch etwas anfangen könntest.

Gruß

Martin

...zur Antwort

Hallo!

Es kommt allerdings darauf an, was Du unter "für Erwachsene" verstehst.

Aber "grundsätzlich" schon.

Also keine direkten "Kinderhörspiele", wie "Benjamin Blümchen", "Pumuckel", oder Hui Bu" und dergleichen.

Zu welchen Genres suchst Du Hörspiele?

Fantasy, Science Fiction, Horror- und Gruselgeschichten, ...?

Ich habe hier z.B. recht viele Hörspiele zum "Geisterjäger John Sinclair", aber auch einiges zu "Perry Rhodan". Und auch so einige hochklassige "Starwars"-Hörspiele zu diversen veröffentlichten Romanen habe ich ebenfalls. Ergänzend zu den Romanen selbst.

Alles was ich höre und besitze, kann auch problemlos bereits von Jugendlichen gehört werden, soweit es von Interesse ist.

Mit irgendwelchem "Erotik"-Kram und "härtrem", kann ich allerdings nicht dienen.

Aber diese Art der "Erwachsenen-Unterhaltung" gibt es ganz sicher auch.

Und Bezugsquellen dazu dürften per Suchmaschine zu finden sein.

Das darfst Du dann aber selber machen.

Gruß

Martin

...zur Antwort

Hallo!

Katzen mögen Milch.

Zumindest meistens...

Aber diese ist nicht unbedingt verträglich für Katzen und kann nur schwer verdaut werden.

Lies dazu bitte diesen Artikel von "Fressnapf".

Und egal welchen Glaubensregeln Du selber folgst, projiziere diese Regeln bitte nicht auf die Tierwelt.

Gleiches gilt für die (potentielle) "vegane Ernährung" von reinen Fleischfressern.

Das ist unnatürlich und damit ungesund bis absolut schädlich.

Solche Fragen tauchen hier nämlich immer wieder mal auf.

Gruß

Martin

...zur Antwort

Hallo!

Wo genau ist das Problem?

Für a), in der ersten Frage, steht die dazugehörige Gleichung oben links.

Bei der 2. Aufgabe gilt:

O = M + [2 × (pi × r^2)]

Wobei (pi × r^2) die Fläche des Kreises ist.

Also jeweils der "Boden" und der "Deckel" des Zylinders. Es sind also 2 Kreisflächen.

Also:

Gesamtoberfläche = Mantelfläche + [2 × (Kreisfläche)]

Also: M = O - [2 × (pi × r^2)]

Und: h = M ÷ (2 × r × pi)

Wenn man Klammern setzt, ist es optisch leichter nachzuvollziehen.

Und so ist es auch in einen Taschenrechner einzugeben.

(So lautet auch der Vorschlag oberhalb der Aufgaben.)

Ansonsten gibt es Probleme mit der Regel: "Punktrechnung vor Strichrechnung".

Nur bei der 3. Aufgabe fehlt auf dem Foto noch eine Angabe. Denn nur mit dem Radius alleine kann man nichts berechnen.

Ich hoffe Du kannst das nachvollziehen, was ich da geschrieben habe.

Gruß

Martin

...zur Antwort

Hallo!

Welche Maus hast Du ganz genau?

Ist eine "Steuerungs"-Software mitgeliefert, bzw. installiert?

Was steht im Handbuch, oder auf der Verpackung?

Damit würde sich etwas anfangen lassen...

Gruß

Martin

...zur Antwort

Hallo!

Nimm ein 4-Kant-Holz (4-6cm Kantenlänge und ca. 40-50cm Länge) und setze es irgendwo mittig hinter den rechten Monitor an die hintere Kante des Tisches.

Du kannst es von unten mit 3-4 Schrauben durch die Tischplatte hindurch befestigen.

Auch kannst Du einen größeren Messing-Winkel (hinten und von unten) und kleine Regalstützen (seitlich) zur Stabilisierung verwenden.

Zuvor bohrst Du aber ein passendes Loch oben (senkrecht) hinein und steckst dort dann den Schwenkarm hinein.

Das Mikro kommt dann mehr von oben und kann mittig, oder etwas seitlich positioniert werden.

Damit hängt es Dir auch nicht im Weg, wenn Du Videos aufnimmst.

Das ist aber nur so eine spontane Idee von mir.

Gruß

Martin

...zur Antwort

Hallo!

Die einzige Lösung wäre ein separates Amazon-Konto für Euch beide.

Ein solches "nachbarschaftliches" Teilen eines Kontos widerspricht ohnehin den AGB von Amazon.

Das könnte also sogar Ärger mit Amazon bedeuten, wenn denen das auffällt.

Gruß

Martin

...zur Antwort

Hallo!

Per Suchmaschine bin ich auf diese Seite hier gestoßen:

https://github.com/abbodi1406/offlineinsiderenroll

Damit "soll es angeblich" funktionieren (=> WinFuture-Forum).

Ich selber habe das natürlich nicht getestet und kann auch absolut nichts weiter dazu sagen.

Also: Absolut keine Garantie meinerseits auf Funktion und eventuelle Folgen!

Und in einem Notebook kann man ohnehin keine CPU austauschen, falls Du da eines mit dieser APU verwenden solltest.

Ich denke, es wird Zeit für einen neuen Rechner.

Und falls das ein Notebook sein sollte, bleibe bei Win10 und wechsle dann zu einem Linux, bzw. installiere eines parallel zu Win10. Ich empfehle gerne das umsteigerfreundliche Linux Mint.

Gruß

Martin

...zur Antwort

Hallo!

Dagegen hilft eine nicht fettende Hand-, oder Fußcreme mit Urea (ab 10%).

An dem Verzehr von diesen Mettbrötchen liegt es sicherlich nicht.

Egal ob mit, oder ohne Zwiebeln, bzw. Salz.

Gruß

Martin

...zur Antwort

Hallo!

Mit welcher Software hast Du diese "flp"-Datei erzeugt?

Das Format sagt mir nichts und wenn es sich um ein propitäres "Eigen-Format" handeln sollte, kann auch nur diese spezielle Software etwas damit anfangen.

Ansonsten kann ich Dir den ziemlich universellen Audio- und Video-Konverter

XMedia Recode

wärmstens empfehlen.

Gruß

Martin

...zur Antwort

Hallo!

Also bei "American Werewolf in London" hatte ich damals (als junger Jugendlicher) schon ein mulmiges Gefühl.

Ich war gerade mal 14 und zu Besuch in Berlin. (Ich bin in einem Vorort einer Kleinstadt aufgewachsen und war quasi überwältigt.)

Und in Berlin gibt es ein UBahn-Netz, genau wie in dem Film. Und Nachts war dort nicht gerade etwas los... (Ich war damals mit dem Sohn der Familie unterwegs, die wir besuchten.)

Auch war das erst mein 2. Horrorfilm den ich je gesehen habe.

Am Abend zuvor sah ich "Tanz der Teufel" (Evil Dead) in der ungeschnittenen Fassung. (Damals noch auf VHS.)

Bei diesem absurden Unfug bin ich vor Lachen glatt vom Sofa gerutscht.

Auch konnte ich mit dem klassischen Thema "Werwolf" damals weitaus mehr anfangen. Zudem hatte ich damals große Angst vor Hunden.

Und heute habe ich vor Horrorfilmen eigentlich keine "Angst" in dem Sinne, sondern empfinde bei vielen nur eine gewisse Abstufung von "Ekel" und "Abscheu".

Es ist definitiv nicht mein Lieblings-Film-Genre. Aber so einige solcher Filme mag ich dennoch ganz gerne.

Gruß

Martin

...zur Antwort

Hallo!

Das sollte funktionieren.

Allerdings wird mit "Zinn" gelötet und nicht mit "Zink".

Gruß

Martin

...zur Antwort
Nein

Hallo!

Das ist blanker Unsinn, den Deine Mutter da behauptet.

Haferflocken sind sogar sehr gesund.

Sie gelten sogar als Schonkost für den Magen und Darmtrakt.

Und die vielen "unverdaulichen" Ballaststoffe darin helfen dem Darm bei der weiteren Verdauung und dem Abtransport der "Reststoffe", die dann ausgeschieden werden.

Und die "langsamen Zucker" darin verhindern einen sprunghaften Anstieg des Blutzuckerspiegels. Damit sind sie sogar für Diabetiker geeignet.

Und auch deswegen sind Haferflocken auch so lange sättigend.

Gerade vorhin hatte ich etwas dazu geschrieben:

https://www.gutefrage.net/frage/habe-hunger-aber-kann-nicht-essen#answer-547067171

Weiteres dazu findest Du hier:

https://www.startpage.com/do/search?q=haferflocken+gesund

Gruß

Martin

...zur Antwort

Hallo!

Also hier, als auch "dort", befinden sich auch braune Buntstifte (in diversen Abstufungen) in einem Buntstiftkasten.

Gleiches gilt für Wachsmalstifte und Mal-Kreide.

So kann man zur jeweils gewünschten Farbe greifen.

Und bei der Aquarell-, Acryl- und Ölmalerei werden die Farben ohnehin oft selber zusammen gemischt.

Und die Bezeichnung "Hautfarbe" ist ohnehin sehr relativ zu betrachten.

Wir "Europäer" können nämlich auch "rot", "blau", "grün" und "grau" anlaufen. Sogar richtig "weiß", "bleich", bzw. "blass" werden. Und wollen wir die "Sonnenbräune" nicht vergessen.

Daher sind "wir" der durchaus "buntere Haufen". ;-)

Gruß

Martin

...zur Antwort
Keins von beidem

Hallo!

Also die Steigungen von Bergen, gar Hügeln, sind mir im Augenblick körperlich zu viel.

Und richtiges Bergsteigen war noch nie mein Ding.

Auch wenn die jeweiligen Gegenden durchaus mag.

Als junger Jugendlicher war ich mit einer Jugendgruppe mal für 3 Wochen in Südtirol (Ahrntal, St. Johann).

Da waren wir viel wandern und auch mal inkl. zelten. Auch das Abseilen hatten wir grundsätzlich geübt.

Aber das ist schon ewig her.

Momentan versuche ich mit etwas "Nordic Walking" wieder fitter zu werden. Aber mit längeren Steigungen habe ich immer noch deutliche Probleme.

Allerdings mag ich auch die Natur- und Landschaftsfotografie.

Und die gibt es nur "da draußen"...

Gruß

Martin

...zur Antwort

Hallo!

Nur auf Dauer wäre ds "ungünstig".

Versuche es alsbald mit etwas leichtem und nahrhaften.

Z.B. 50g Haferflocken mit 200-250mL (warmer) Milch (o.ä.) und einem TL Honig, oder Ahorn-Sirup.

Nur das, über mehrere Tage zu sich genommen, ist schonend und erholsam für den ganzen Verdauungsapparat.

Darin sind "langsame" Zucker und viele Ballaststoffe enthalten.

Auch hält es lange satt.

Später kannst Du auch etwas Obst dazu schnippeln und auch ein paar unbehandelte Nüsse dazu geben.

Und ebenfalls später kannst Du das noch mit leckeren Gewürzen aufpeppen.

Z.B.: Cayenne-Pfeffer, Zimt, Anis und Ingwer. In Pulver-Form, ca. 1 gehäuften TL.

Das schmeckt sogar richtig lecker.

Und es sind gesunde Gewürze.

Und bei Magenverstimmungen helfen (mir) die Magentropfen "Gasteo" und "Iberogast".

Gruß

Martin

...zur Antwort

Hallo!

Du meintest wohl eine "Séance"?

Das ist eine spirituelle/parapsychologische "Sitzung" zu einer "Geisterbeschwörung", bzw. der Versuch einer "Kontaktaufnahme" zu dem Geist eines Verstorbenen.

Meistens durch eine "medial" veranlagte Person innerhalb des anwesenden Personen-"Kreises".

Also einem parapsychologischen "Medium", welches diese "übernatürliche Welt" irgendwie wahrnehmen kann.

https://de.wikipedia.org/wiki/S%C3%A9ance

Gruß

Martin

...zur Antwort