Hallo!

Diese Streaming-Dienste erwerben immer nur zeitlich begrenzte Rechte gewisse Filme und Serien als Stream anzubieten.

Wenn diese dann irgendwann ausgelaufen sind, kann man sie nicht mehr im jeweiligen Abo "kostenfrei" streamen. Oder sie fliegen gänzlich aus dem Angebot.

Aktuell findest Du Teen Wolf hier:

https://www.werstreamt.es/serie/details/234468/teen-wolf/

Allerdings werden sie aktuell nicht in einem Abo-Paket angeboten.

Du könntest sie dort lediglich direkt als Stream kaufen.

Also einzelne Folgen, bzw. ganze Staffeln...

Sorry für die schlechten Nachrichten!

Gruß

Martin

...zur Antwort

Hallo!

Dieses spezielle Audio-Format muss zunächst nach Wav, oder MP3 umgewandelt werden.

Erst dann kann man es mit jeder brauchbaren Audio-Software (z.B. Audadity (Win, Mac, Linux)) bearbeiten.

https://ds-2000.de/dss-oder-ds2-dateien-in-mp3-oder-wav-konvertieren/

https://www.startpage.com/rvd/search?query=dss%20converter&language=deutsch

https://www.pcwelt.de/downloads/Switch-580319.html

https://www.faasoft.com/articles/dss-converter-convert-dss-to-mp3-wav-m4a-wma.html

Ich selber kenne von der genannten Software lediglich dieses äußerst funktionale (und kostenfreie) Audacity.

https://www.youtube.com/results?search_query=audacity+tutorial+deutsch

Viel Glück!

Gruß

Martin

...zur Antwort

Hallo!

Laut diesem "FPS-Orakel":

https://systemanforderungen.com/spiel/rust

sind bei diesem Spiel bei FullHD "60 FPS und mehr" zu erwarten. Höhere Werte werden hier nicht angezeigt.

(=> GPU: RTX 3060 mobile)

Ein weiteres "FPS-Orakel" wäre dies hier (Deckelung bei ca. 200FPS):

https://pc-builds.com/games/fps-calculator

Die Werte werden bei diesen Seiten allerdings rein generisch ermittelt. Dabei wird auf diverse Referenz-Werte zurückgegriffen und diese werden komplex miteinander verrechnet. Daher kann es zu gewissen Toleranzen kommen.

Sieh diese Zahlen also bitte lediglich als möglichen Trend an.

Gruß

Martin

...zur Antwort

Hallo!

Was steht den auf dem Etikett drauf?

Also Hersteller-Marke, Modell-Nummer und Kapazität.

Handelt es sich um eine Sata2-, oder Sata3-Festplatte?

Das müsste dort alles verzeichnet sein.

Im Zweifel mach bitte ein scharfes Foto von diesen Etiketten und hänge sie Deiner Frage nachträglich an.

Es gibt inzwischen ein paar Hersteller von damals nicht mehr, aber trotzdem lässt sich mit Sicherheit etwas dazu finden.

Gruß

Martin

...zur Antwort

Hallo!

Hunde mögen Dich scheinbar, weil Du wahrscheinlich eine gewisse "Ausstrahlung", bzw. "Körpersprache" hast, die ihnen irgendwie gefällt.

Du wirst vermutlich als "Freund" angesehen, bei dem sie sich wohl fühlen.

Aber zu einer Hunde-"Führerschaft" gehört wesentlich mehr.

Gruß

Martin

...zur Antwort

Hallo!

Wenn der verbliebene Rest noch nicht weiter angetaut war, bevor Du ihn wieder ins Gefrierfach gestellt hast, sehe ich da eigentlich kein Problem.

Grundsätzlich besser ist es aber immer, die gewünschte Portion zu entnehmen und die Packung dann sofort wieder zurück in den Gefrierschrank zu stellen.

Gruß

Martin

...zur Antwort

Hallo!

Welche CPU hast Du verbaut?

https://www.heise.de/download/product/speccy-87914

https://www.heise.de/download/product/cpu-z-19564

Welcher Kühler ist verbaut?

Hast Du einen halbwegs brauchbaren "Airflow", also "Gehäusedurchlüftung" durch mehrere Gehäuse-Lüfter (vorne und hinten, oder mehr)?

Ohne diese Infos können wir keine klare Antwort geben.

Vielleicht machst Du auch mal ein Foto von den Innereien Deines Rechners, auf dem man auch den CPU-Kühler erkennen kann und wo die Gehäuse-Lüfter verbaut sind. (Und falls Du eine Glasscheibe als Seitentür hast, solltest Du diese vorher entfernen...)

Diese Fotos könntest Du Deiner Frage dann ergänzend anhängen.

Gruß

Martin

...zur Antwort

Hallo!

Ich halte es nach wie vor für eine sehenswerte Serie.

Der Erzählstil ist ruhiger und weitaus weniger gewalttätig, als in so manch brandaktuellen Serien, was aber auch sein gutes hat. Obwohl die Serie auch gelegentlich mal etwas "fies" werden konnte.

Wenn Du Dich damit anfreunden kannst, könnte Dir diese Serie durchaus gut gefallen.

Und die beiden Spielfilme dazu solltest Du erst mehr zum Ende der Serie schauen. Es besser vorher etwas Hintergrundwissen angesammelt zu haben. Auch spielen diese Filme ohnehin erst "deutlich später".

Ich habe sogar ein paar TB-Romane zu "Akte X" gelesen.

Ich wünsche Dir viel Spaß!

Gruß

Martin

...zur Antwort

Hallo!

Ich bin ein großer Fan von älteren Titeln, die aber auch heute noch sehr gut spielbar sind und (zumindest mir) viel Laune machen.

Ich mag die beiden Redux-Versionen von Battlezone 98 (Redux) und Battlezone - Combat Commander. Die Spiele haben auch einen guten Multiplayer und es gibt reichlich kostenfreie Addons, um z.B. das Cockpit zu modifizieren, aber auch einen Karten-Editor und reichlich von Gamern erstellte Maps.

Ich habe beide Spiele in ihren Originalen von 1998 und 99 bereits gespielt.

Auch gibt es ein Battlezone für die VR-Brille, welches auch auf einem normalen Monitor spielbar ist.

Desweiteren kann ich die Dishonored-Reihe (1-3) empfehlen.

Und wenn Du einen klassischen Weltraum-Shooter mit einer netten Begleitstory suchst, empfehle ich Descent: Freespace und Freespace 2. Diese Spiele waren eine sehr hochwertige Konkurrenz zur damaligen Wing Commander Reihe.

Und "unter Wasser": Schleichfahrt/Archimedian Dynastie und Aquanox 1 & 2. Das Aquanox (3) ist relativ neu und mehr an Schleichfahrt angelehnt. Allerdings ist es in diversen Tests als "etwas durchwachsen" bewertet worden.

Und für den schnellen Spaß, vor allem mit mehreren Spielern: Worms W.M.D.

Auch sind die Spiele S.w.i.n.e. und die Nachfolger Panzers 1 & 2 auch heute noch recht interessant.

Und die Ballerspiel-Reihe Halo - Masterchief Collection ist ohnehin eine Klasse für sich. Die Spiele lassen sich aber auch einzeln kaufen.

Und meines Erachtens hört sich das Spiel Drone Swarm recht interessant an. Zumindest lassen die Beschreibung und die Videos darauf schließen.

Es gibt im Grunde so viele gute Spiele...

Wenn Du mehr Vorschläge haben möchtest, dann gib uns doch bitte eine genauere Richtung vor... Oder auch mehrere Richtungen...

Gruß

Martin

...zur Antwort

Hallo!

Aber selbstverfreilich! :-)

Die Kinder- und Jugendserien meiner Kinder- und Jugendzeit haben oftmals auch deutlich mehr Qualität aufgewiesen, als das, was heutzutage gedreht wird.

Und um mal abzuschalten eignen sich viele diese Serien auf jeden Fall.

Z.B. gehört die "Gummibärenbande" zu meinen absoluten Lieblingen.

Oder die originale Serie "Wickie" und die spätere Serie "Loggerheads".

Ebenso die Zeichentrickserien "Sindbad" und "Captain Future". Aber auch die "Thundercats" hatten etwas für sich.

Und die alten Disney-Serien (Aladdin, Chip & Chap, Darkwing Duck, Käpt'n Balu, ...) sowieso.

Und von den modernen Kinderserien liebe ich "Drachenzähmen leicht gemacht", ebenso "Avatar" und "Korra".

Und dann wären da noch die Film-Reihen "Michel auch Lönneberga" und "Pippi Langstrumpf", die einen ebenfalls so richtig in die Vergangenheit versetzen können.

Damals gab es viel gutes, bis hervorragendes im Fernsehen, was wirklich kindgerecht war.

Derartiges vermisse ich heute regelrecht.

Gruß

Martin

...zur Antwort

Hallo!

Also, da diese Filme extrem von den beiden Darstellern abhängen, sind irgendwelche Fortsetzungen, oder Neuauflagen absolut undenkbar!

Auch würde dieser spezielle Humor heute wohl nicht mehr wirklich "zünden".

Auch wäre es bei den meisten Filmen eher uninteressant gewesen, die Story überhaupt fortzusetzen.

Es gab zwar ein paar echte Film-Reihen, mit der einen, oder anderen Figur, wie z.B. "Kommissar Plattfuß", oder "Lucky Luke", aber das war es dann schon.

Ich freue mich aber auch immer wieder mal, einen dieser alten Schinken erneut zu schauen.

Man muss diesen Humor aber noch von früher her kennen, will man die Filme erneut genießen.

Gruß

Martin

...zur Antwort

Hallo!

Ich nutze bei mir das Linux Mint 20.3.

Und hier wurde mein alter Canon CanoScan 8400F erkannt und konnte in seinen Grundzügen genutzt werden. Auch der HP-Multifunktions-Drucker meines Vaters läuft mit diesem Linux.

Nur ist die Scan-Software unter Linux nicht gerade "das Gelbe vom Ei"...

Allerdings kann die kommerzielle Scansoftware VueScan hier Abhilfe schaffen.

Mit dieser Software können auch sehr viele alte Scanner unter Windows, Linux und dem Mac weiter verwendet werden.

Und die "große" Pro-Version kann dann zusätzliche Funktionen, wie die Nutzung einer Durchlichteinheit, voll ausreizen und enthält dann sogar eine OCR.

Hier findest Du eine Auflistung kompatibler Scanner:

https://www.hamrick.com/vuescan/supported-scanners.html

Damit wärst Du dann recht flexibel, in der Wahl eines geeigneten Scanners.

Gruß

Martin

...zur Antwort

Hallo!

Handelt es sich bei Deiner Wakü um ein Modell mit 2, oder 3 Lüftern?

Fördert die Wasserpumpe überhaupt ausreichend?

Falls hier eine zu geringe Fördermenge eingestellt ist, kann die Wärme von der CPU nicht, bzw. nur ungenügend abgeführt werden.

Überprüfe mal die Einstellungen zur Wasserpumpe und kontrolliere dies auch optisch, indem Du einen direkten Blick darauf wirfst. Ebenso die Lüfter des Wakü-Kühlkörpers.

Auch die Lüfterkurven aller Gehäuselüfter solltest Du mal checken.

Ich selber habe keine Erfahrung mit Waküs, aber das oben erwähnte habe ich hier irgendwo mal als "Problem" aufgeschnappt.

Gruß

Martin

...zur Antwort

Hallo!

Mit dem Tool GPU-Z kannst Du Dir die technischen Daten der verbauten Graka im Detail anzeigen lassen.

https://www.heise.de/download/product/gpu-z-53217

Dieses Tool ist sogar in der Lage gefälschte Grakas zu erkennen, indem es die ausgelesenen Infos mit den gespeicherten Referenz-Daten vergleicht.

Gruß

Martin

...zur Antwort

Hallo!

Auf solche Details würde ich nicht so viel geben...

Diese zwei Filme sind quasi als eine Art von "Reboot" zu betrachten.

Ich meine mich aber irgendwie zu erinnern, dass in irgendeiner der alten Animations-Serien Splinter tatsächlich eine zahme Ratte war und als Haustier gehalten wurde. Und dabei hat er sich die "Kampf"-Bewegungen seines Besitzers abgeschaut.

In den alten Comics, die ursprünglich sogar in Schwarz/Weiß gehalten waren und den darauf folgenden "bunten" Ausgaben, hat sich die allgemeine Geschichte ja auch immer wieder im Detail verändert.

Bei den Zeichentrick-Serien und den beiden Spielfilm-Reihen war das auch nicht anders.

Mal war es deutlich mehr "albern", mal versuchte man eine gewisse "Ernsthaftigeit" hinein zu bringen.

Ich bin kein sonderlicher Fan von den Turtles... Aber ich habe "am Rande" schon ein bisschen "mitbekommen".

Allerdings habe ich ein paar Crossover-Comics, in denen die Turtles durch ein Dimensions-Tor nach Gotham kommen und dabei auf Batman und seine üblichen Feinde treffen. (=> "Batman vs. Schredder ... Ring frei! ... Kämpft!!")

Daraus wurde sogar ein "vereinfachter" Zeichentrick-Film generiert.

Und diese zwei Welten passen einfach genial zueinander... Alles Ninjas!

Gruß

Martin

...zur Antwort

Hallo!

Welche Rohlinge hast Du verwendet?

Handelt es sich dabei um "CD+R", oder "CD-R"?

Ich empfehle unbedingt "CD-R", wenn diese in "Stand-Alone"-CD-Playern laufen sollen.

Wie viele "Minuten", bzw. "Megabyte" werden als Kapazität angegeben?

So manche (ältere) CD-Player können gebrannte CDs mit "750MB" nicht abspielen. Ein paar einzelne Modelle streiken aber bereits bei "700MB". Dann sollten aber Rohlinge mit "650MB" theoretisch noch funktionieren.

Welches Brennprogramm benutzt Du?

Ich selber habe schon "ewig" keine Audio-CDs mehr gebrannt.

Aber damals brannte ich meist mit maximal 8-, oder 12facher Geschwindigkeit. Und das funktionierte dann auch mit allen Brennern, die ich je verwendete.

Nur mein älterer 6xCD-Wechsler im Auto ist sehr wählerisch und dazu noch extrem empfindlich, was gebrannte CDs angeht. Wenn diese Dinger überhaupt erkannt werden, fängt der Wechsler schnell das "Springen" an, wenn auch nur leichte Ruckler auf ihn einwirken. Bei "Kauf-CDs" macht er dies nicht.

Ebenso hatte ich (früher) mal einen hochwertigen DVD-Player, der gar keine gebrannten CDs, oder DVDs abspielen konnte. Da war absolut nichts zu machen.

Gruß

Martin

...zur Antwort

Hallo!

Ob nun "wirklich günstig", kann ich nicht sagen...

Aber für meine alten Konsolen Atari Jaguar, Atari Lynx 2, PS2, GBA und Nin.DS, habe ich hier früher gelegentlich gerne und zuverlässig eingekauft:

https://www.konsolenkost.de

https://www.konsolenkost.de/wii/

https://www.konsolenkost.de/wii-u/

Mit der Wii, oder Wii-U kenne ich mich allerdings absolut nicht aus.

Gruß

Martin

...zur Antwort

Hallo!

Wie wäre es mit ein paar echten Klassikern aus der Augsburger Puppenkiste?

Ansonsten kann man hier auch prima stöbern gehen:

Prime Kinder- & Familien-Filme

Prime Kinder & Familien-Serien

Empfehlenswert wären da z.B.:

  • Die unendliche Geschichte
  • Rattatouille
  • Findet Nemo
  • Yakari - Der Film
  • Casper
  • Die Monster AG
  • Die Monster Uni
  • Hui Buh - Das Schlossgespenst
  • Ein Hund namens Beethoven
  • Jim Knopf und Lucas der Lokomotivführer (mit Henning Baum)
  • Jim Knopf und die Wilde 13 (der zweite Film)
  • Ice Age
  • Harry Potter und der Stein der Weisen (also der erste Teil der Reihe)
  • Paddington
  • Sonic the Hedgehog (Teil 1. Teil 2 läuft aktuell evtl. noch im Kino...)
  • Die Eiskönigin - Völlig unverfroren (also eine Fortsetzung, aber nicht "EK2")
  • Playmobil - Der Film
  • Alpha & Omega
  • Die Addams Family
  • Die kleinen Superstrolche
  • Coco, der neugierige Affe
  • Spirit, der wilde Mustang
  • Nix wie weg - Vom Planeten Erde
  • Pokémon Meisterdetectiv Picachu
  • Wicky und die Starken Männer (die Realverfilmung, erster Film)
  • Sieben Zwerge - Männer allein im Wald (die Verfilmung u.a. mit Otto Waalkes)
  • Ronja Räubertochter
  • Mia und der weiße Löwe
  • ...

Ich denke mal, das sollte fürs Erste reichen... Es gibt aber noch reichlich mehr!

Ich wünsche viel Spaß!

Gruß

Martin

...zur Antwort