Hallo!

Dazu bedarf es einer OCR-Software.

Da gibt es z.B. das FreeOCR:

https://www.heise.de/download/product/freeocr-49486

Die Ergebnisse sind allerdings mehr durchwachsen und es müssen so einige Korrekturen an den erkannten Texten vorgenommen werden.

Auch werden praktisch keinerlei Formatierungen der Vorlage übernommen. Es kann lediglich "Fließtext" als RTF-Datei ausgegeben werden.

In der aktuellen Ausgabe der Computerzeitschrift "Chip" ist die OCR Text-R als Vollversion mit dabei.

Diese Software kenne ich zwar noch nicht, aber sie wird sicherlich besser sein als das o.g. FreeOCR.

https://www.ascomp.de/de/products/show/product/textr/tab/details

Eine sehr hochwertige und präzise, aber leider auch recht teure OCR, wäre der Abbey Finereader:

https://www.abbyy.com/en-eu/finereader/

Für Gelegenheits-Anwender wäre das aber wie "Kanonen auf Spatzen". Allerdings kann diese Software auch mit relativ schlechten Vorlagen noch etwas anfangen.

Auch in den verschiedenen kommerziellen PDF-Editoren ist eine OCR enthalten. Zumindest in der jeweils besseren Fassung.Z.B: Softmaker FlexiPDF Pro

https://www.softmaker.de/flexipdf

Das Programm selbst ist wirklich gut und auch das OCR-Modul soweit recht gut brauchbar. Aber an die Qualität vom Finereader kommt diese nicht heran.

Und im Internet konnte ich per Google auch kostenfreie Online-Lösungen finden:

https://www.google.com/search?q=ocr%20online

Nur steht dabei die Frage im Raum, wie es um den Datenschutz steht.

Denn hier muss man die gescannten Vorlagen (PDF, Jpg, Tiff, ...) an diesen Dienst hochladen. Das sollte man mit geschäftlichen und evtl. persönlichen Unterlagen vielleicht besser bleiben lassen.

Ich hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen.

Gruß

Martin

...zur Antwort

Hallo!

Um zu bestimmen, wie viel Leistung ein Netzteil liefern muss, bedarf es noch mehr Angaben.

Aber 700W werden nur in den seltensten Fällen benötigt.

Die GTX 1660 super hat einen TDP von lediglich 125W. Diese benötigt einen 8Pin Stromanschluss zum Netzteil.

Mit einer "stromsparenden" CPU (z.B. Ryzen 5-3600, oder Ryzen 7 3700x (=TDP: 65W)) könnte bei Dir (theoretisch) sogar ein NT mit bis zu 450W hinreichen. In der Praxis wäre allerdings 550W ("gold 80+") zukunftssicherer.

Genaueres kannst Du hier (grob) ausrechnen lassen:

https://www.bequiet.com/de/psucalculator

Diese Ergebnisse sind sogar international gültig. ;-)

Gruß

Martin

...zur Antwort

Hallo!

Wenn die Filme für das Medium gekonnt aufgearbeitet wurden, auf jeden Fall!

Ich habe hier z.B. die aufgearbeitete Version des "John Wayne" Klassikers Eldorado.

Das Bild ist knackscharf und flimmerfrei. Auch die Farben sehen aus, wie es im Original gewesen sein musste. Am Ton wurde glücklicherweise nichts "optimiert".

Man könnte glatt denken, dass dieser Film erst vor ganz wenigen Jahren gedreht worden wäre.

Allerdings sollte man sich solche Filme nicht "blind" kaufen, sondern sich vorher detailliert informieren. Denn es wird auch viel Müll angeboten.

Gruß

Martin

...zur Antwort

Hallo!

Wie warm die Wandungen des Grills werden, hängt von deren Bauweise und der Außenisolierung ab.

Das musst Du also in den technischen Daten des jeweiligen Grills nachlesen.

Aber, wenn es so eng ist, wie wäre es mit einem kleinen Holzkohle-Grill mit einem elektrischen Ventilator:

https://www.amazon.de/s?k=holzkohle+grill+ventilator&__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&ref=nb_sb_noss

Diese Dinger erreichen recht schnell ihre Betriebstemperatur und sind für 2-3 Personen gut geeignet. Eine "Massenfütterung" kann man damit allerdings nicht stemmen.

Damit brauchst Du auf dem engen Balkon nicht auch noch mit einer großen Gasflasche herumfuhrwerken.

Und diese kleinen Einweg-Gaskartuschen sind nicht unbedingt sonderlich ergiebig und auf Dauer auch recht teuer.

Und was die Hitzeabgabe angeht: Bastele Dir doch eine mobile Isolierwand.

Z.B. aus einem Brett mit einer aufgeschraubten Rigips-Platte (o.ä.).

Damit müsstest Du auf jeden Fall das Glas des Geländers schützen können. Einfach davor stellen und oben festbinden.

Alternativen zu Rigips:

https://www.amazon.de/s?k=w%C3%A4rmeschutzplatte&__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&ref=nb_sb_noss_1

Ein Schutz gegen einen Luftzug ist ohnehin empfehlenswert.

Gruß

Martin

...zur Antwort

Hallo!

Soweit ich davon gehört habe, sollte der Joker im 3. Teil wieder den Gegenspieler geben. Und das noch bombastischer als im 2. Teil.

Der Tod von Heath Ledger hatte diesen Plan komplett über den Haufen geworden.

Daher musste der 3. Teil unter Zeitdruck vollständig umgeschrieben werden.

Und vermutlich liegt es genau daran, dass dieser 3. Teil deutlich schwächer ausgefallen ist.

Gruß

Martin

...zur Antwort

Hallo!

Da bieten sich Shooter aus beinahe "Großvaters" Zeiten an... ;-)

Also ab 12 sollte geeignet sein:

  • Unreal (gold) https://www.gog.com/game/unreal_gold
  • Unreal 2 - The Avakening https://www.gog.com/game/unreal_2_the_awakening_se
  • Turok 1 https://www.gog.com/game/turok
  • Turok 2 - Seeds of Evil https://www.gog.com/game/turok_2_seeds_of_evil
  • Tron 2.0 https://www.gog.com/game/tron_20
  • https://www.gog.com/game/shadow_warrior_complete
  • Forsaken (remastered) https://www.gog.com/game/forsaken
  • Magic Carpet 2 (1995!!) https://www.gog.com/game/magic_carpet_2_the_netherworlds
  • Schleichfahrt https://www.gog.com/game/archimedean_dynasty
  • Aquanox 1 https://www.gog.com/game/aquanox
  • Aquanox 2 https://www.gog.com/game/aquanox_2_revelation

"Evtl." problematisch ab 12:

  • Shadow Warrior (2013) https://www.gog.com/game/shadow_warrior
  • Red Faction 1 https://www.gog.com/game/red_faction
  • Red Faction 2 https://www.gog.com/game/red_faction_2
  • XIII https://www.gog.com/game/xiii
  • Quake II (Quad Damage) https://www.gog.com/game/quake_ii_quad_damage
  • ...

Auf https://www.gog.com/ läuft gerade der Sommer-Sale bis zu 15.06.

Beim Spiel "Schleichfahrt" (Archimedian Dynasty) wird bei GoG leider kein Handbuch mitgeliefert. Es hat allerdings eine ziemlich umfangreiche Tastaturbelegung, daher geht es nicht ganz ohne. Es wird auch eine umfangreiche Hintergrundstory geliefert, die wirklich nett zu lesen ist.

=> https://www.yumpu.com/de/document/view/21651697/schleichfahrt-bedienungsanleitung-aqua-datennetz

Gruß

Martin

...zur Antwort

Hallo!

So eine Lüfterregelung ist schon eine feine Sache, nur müssten auch die Lüfter dazu an den geeigneten Plätzen positioniert sein. Und auch in die richtige Richtung blasen.

Optimal wäre ein Gehäuselüfter, der kühlende Außenluft direkt in den Ansaugbereich der Graka einbläst.

Und dieser Lüfter sollte dann auch eine eigenständige PWM-Lüfterregelung auf Basis der Graka-Temperatur bekommen.

Wenn die Graka also wärmer wird, soll dieser Gehäuselüfter sogleich auch mehr kühlende Außenluft einblasen.

https://www.youtube.com/results?search_query=pc+geh%C3%A4use+airflow

Gruß

Martin

...zur Antwort
Ja

Hallo!

Also diese Leistungs-Diskrepanz ist mehr als eindeutig:

https://pc-builds.com/calculator/Ryzen_5_3600/Radeon_RX_580/0U90Yg28/16/

Deine RX 580 (8GB) liegt auf dem gleichen Niveau wie eine GTX 1060 (6GB):

https://gpu.userbenchmark.com/Compare/AMD-RX-580-vs-Nvidia-GTX-1060-6GB/3923vs3639

Deutlich angemessener für den R5-3600 wäre eine RX 5700-XT (8GB):

https://pc-builds.com/calculator/Ryzen_5_3600/Radeon_RX_5700_XT/0U914j28/16/

https://gpu.userbenchmark.com/Compare/AMD-RX-580-vs-AMD-RX-5700-XT/3923vs4045

Oder eine RTX 2070 (8GB):

https://pc-builds.com/calculator/Ryzen_5_3600/GeForce_RTX_2070/0U912x8A/16/

https://gpu.userbenchmark.com/Compare/AMD-RX-580-vs-Nvidia-RTX-2070/3923vs4029

Gruß

Martin

...zur Antwort

Hallo!

Meine erste Spielekonsole war die "Tomy Tronic"-Konsole mit "Pacman":

https://www.youtube.com/watch?v=czi9_g7rP1M

Mein erste LCD-Pocket-Spielekonsole war "Space Crusher":

https://www.youtube.com/watch?v=x0RuHFqmUCY

Dieses Spiel war eine Nachbildung des Automatenspiels "Scramble".

https://www.youtube.com/watch?v=HfQ55Zvq7Vw
(=> Dieses "Geruckel" liegt wohl am Emulator. Das Original scrollte butterweich!)

Und meine ersten C64-Spiele waren "Quest for Tires" und "Zaxxon"

https://www.youtube.com/watch?v=1BiMYjVvhxE

https://www.youtube.com/watch?v=cB-Tt6O9Onc

"QfT" war dem Automaten-Klassiker "Moonpatrol" nicht ganz unähnlich:

https://www.youtube.com/watch?v=uY2LewqmGeU

Und "QfT" hatte sogar einen Nachfolger: "Grogs Revenge":

https://www.youtube.com/watch?v=Vsn2S5TZa5U

Und richtig geliebt habe ich (später) Fort Apokalypse und International Karate Plus.

https://www.youtube.com/watch?v=AWiH7yReD1I

C64: https://www.youtube.com/watch?v=iO4KgCD1zKM

Commodore Amiga: (Ich hatte damals allerdings einen Atari ST) https://www.youtube.com/watch?v=UI2sCZAwIHY

Dieses Spiel habe ich sogar für den Gameboy Advanced und die Playsation 2.

Beide Spiele basieren auf der Amiga-Version (glaube ich) und laufen in einer Software-Emulation. Der GBA ist dabei gelegentlich leicht überfordert.

Gruß

Martin

...zur Antwort

Hallo!

Schau mal hier:

https://www.google.com/search?q=mergesort%20python%20code

https://www.youtube.com/results?search_query=python+3+mergesort

https://www.youtube.com/results?search_query=mergesort+animiert

Gruß

Martin

...zur Antwort

Hallo!

16-17cm Tischhöhe?

Ist das ein japanischer "Futon"-Tisch? Und hockst auf einer Reisigmatte davor? :-))

Vielleicht wäre das etwas für Dich:

https://www.amazon.de/s?k=PC+monitor+arm&__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&ref=nb_sb_noss_2

Gruß

Martin

...zur Antwort

Hallo!

Ich bin mir nicht sicher was da los ist... (Ich habe keinerlei Apple-Hardware!)

Allerdings habe ich mal gehört, dass ein zu schwaches Netzteil die Ursache dafür sein kann, dass der Akku sich nicht aufläd.

Und ohne Saft im Akku kann das Teil halt nicht ohne Stromkabel arbeiten.

Vergleiche die Beschriftungen und Leistungsangaben mal mit denen hier:

https://support.apple.com/de-de/HT201700

https://www.apple.com/de/shop/mac/mac-accessories/power-cables

Die Alternative wäre, dass der verbaute Akku selber defekt ist.

https://support.apple.com/de-de/HT201585

https://support.apple.com/de-de/HT204054

https://www.maclife.de/ratgeber/ueberpruefen-macbook-akku-noch-ordnung-10095996.html

Gruß

Martin

...zur Antwort

Hallo!

Laut Wikipedia gibt es ziemlich viele Verfilmungen dieser Geschichte:

https://de.wikipedia.org/wiki/Das_Dschungelbuch#Verfilmungen

Die bekannteste Zeichentrickversion ist die von Walt Disney von 1967:

https://www.moviepilot.de/movies/das-dschungelbuch

Aber bereits 1966 gab es eine russische Zeichentrickverfilmung, welche die exakteste Version der Buchvorlage und ohne Verniedlichungen (wie bei Disney) sein soll:

https://www.moviepilot.de/movies/das-dschungelbuch-die-abenteuer-des-mowgli

Deutscher Trailer:

https://www.youtube.com/watch?v=B1Kc84EpJqU

Ich hoffe, ich habe die richtige Verfilmung gefunden.

Gruß

Martin

...zur Antwort
LibreOffice

Hallo!

Ich habe früher mal StarOffice benutzt, dann OpenOffice und letztlich das LibreOffice.

OpenOffice bekommt seit ein paar Jahren deutlich seltener Updates, wobei LibreOffice dagegen eine wirklich lebendige Weiterentwicklung erfährt. Auch Fehlerkorrekturen werden recht schnell nachgereicht.

Auch sind so einige Entwickler von OpenOffice zu LibreOffice gewechselt.

Als kostenfreies Office-Paket ist LibreOffice wohl das beste und umfangreichste am Markt.

https://de.libreoffice.org/

https://www.youtube.com/results?search_query=libreoffice+einf%C3%BChrung

Es gibt aber noch eine kommerzielle Alternative, die mir ebenfalls sehr gut gefällt:

Softmaker Office Pro (ganz neu: Version 2021)

https://www.softmaker.de/

https://www.youtube.com/results?search_query=softmaker+office+pro+einf%C3%BChrung

Eine der Besonderheiten der Pro-Version, ist der integrierte Duden Korrektor für die Rechtschreib- und Grammatik-Prüfung. Da kommt kein anderes der hier genannten Office-Pakete mehr mit.

Als EMail-Client kann Thunderbird direkt eingebunden werden. Bzw. es wird direkt erkannt, wenn es zuvor bereits installiert war.

Auch gibt es Programmversionen für Windows, Apple Mac, Linux und Android.

https://www.softmaker.de/softmaker-office-hd-android

Man kann also auch auf einem Android-Tablet, oder einem sehr großen Android-Smartphone unterwegs damit arbeiten.

Auch kann die Oberfläche sehr flexibel angepasst werden. Man kann das klassische Menü-Design wählen, oder das MS-Office-artige "Ribbon"-Design.

Vor allem ist es sehr fix gestartet und läuft auch auf schwächeren Systemen hervorragend.

Dazu kann es auch mit Dokumenten von MS-Office (u.a. Doc und Docx), OpenOffice, bzw. LibreOffice umgehen.

Es gibt auch noch eine "kastrierte" kostenfreie Variante: FreeOffice (2018)

https://www.freeoffice.com/de/

Damit ist in gewissen Grenzen aber auch ziemlich gut zu arbeiten. Vor allem ist die Installation deutlich kleiner als die der anderen o.g. Office-Pakete.

Ich hoffe mal, das war Dir eine ausreichend detaillierte Begründung.

Gruß

Martin

...zur Antwort

Hallo!

Jeder hat hier eine leicht andere Meinung, bzw. Erfahrung.

Mein Vorschlag wäre, den Frontlüfter etwas nach oben zu verschieben, so dass dieser eine Flucht mit dem Rücklüfter bildet. Und dabei leicht oberhalb der Graka sitzt.

Momentan bläst der Frontlüfter teilweise gegen die Seitenkante der Graka. Dort kommt es wahrscheinlich zu starken Verwirbelungen. Und hinten kommt nur noch ein schwächerer Luftstrom an.

Und unter dem Frontlüfter könnte man dann einen zweiten montieren, so dass dieser die kühlende Aussenluft verstärkt in den Ansaugbereich der Graka bläst. Das kühlt die Graka besser herunter und gleichzeitig auch die 3,5"-HDs.

Du kannst natürlich auch noch einen Lüfter oben/hinten ergänzend verbauen. Unbedingt notwendig ist das aber nicht. Das hängt von Deiner CPU-Temperatur (unter Last) ab.

Der/die luftabsaugenden rückseitigen Lüfter sollten dabei stets etwas stärker drehen, als die Frontlüfter. Also etwas mehr Absaugen, als Einblasen.

Das kann man durch getrennt eingestellte Lüfterkurven erreichen.

Evtl. kann man diese beiden Lüfter-Paare durch je ein PWM-Y-Kabel in zwei Gruppen zusammenfassen und diese dann jeweils über einen PWM-Anschluss betreiben, bzw. einstellen.

Ein besserer CPU-Kühler ist natürlich auch immer etwas von Vorteil.

Ich mag allerdings diese TopBlow-Kühler grundsätzlich recht gern.

Dieser hier ist absolut genial und auch die Ram-Bausteine passen darunter:

https://www.hardwareschotte.de/preisvergleich/Be-Quiet-Shadow-Rock-TF2-p22051913

https://www.youtube.com/results?search_query=bequiet+shadow+rock+tf2

Dieser Turm-Kühler ist aber auch eine sehr gute Alternative:

https://www.hardwareschotte.de/preisvergleich/BE-QUIET-be-quiet-Shadow-Rock-p21833442

https://www.youtube.com/results?search_query=bequiet+shadow+rock+slim

Beide können (laut Spezifikation) bis zu 160W ableiten. Das ist nicht wenig! Und wenn ich richtig gelesen habe, hast Du einen R7-3700x (TDP 65W). Dafür sind diese CPU-Kühler mehr als ausreichend. Und kleinere Modelle sind nicht wesentlich günstiger.

Deine jetzigen Gehäuse-Lüfter scheinen über keinen Gummipuffer zur Vibrations-Entkopplung zu verfügen. So etwas könnte man allerdings nachrüsten.

https://www.amazon.de/s?k=geh%C3%A4use+l%C3%BCfter+gummi&__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&ref=nb_sb_noss_1

Diese Gummi-Stifte ersetzen dabei die Schrauben. Es gibt aber auch vollständige Gummi-Rahmen zum dazwischen schrauben.

Auch für das Netzteil gibt es passende Gummipuffer, bzw. Rahmen.

Oder tausche gleich alles gegen hochwertigere und deutlich leisere Lüfter. Dazu kann ich die BeQuiet-PWM-Lüfter Silent Wings 2, oder Silent Wings 3 (120mm) empfehlen.

https://www.hardwareschotte.de/suche/?searchstring=bequiet+silent+wings+pwm+120mm

Du brauchst das natürlich nicht gleich alles auf einmal machen.

Der verbaute AMD-CPU-Kühler kommt mit einer nicht übertakteten CPU grundsätzlich ganz gut zurecht. Auch wenn dieser dabei ein wenig mehr Lärm verursachen sollte.

Gruß

Martin

...zur Antwort

Hallo!

Fliegengitter helfen bei offenen Fenstern und Licht im Zimmer.

Ansonsten helfen ordinäre Fliegenfänger gegen die bereits vorhandenen Fliegen.

Die gibt es eigentlich nahezu überall zu kaufen.

Gruß

Martin

...zur Antwort

Hallo!

Es ist zwar nicht unbedingt nötig, aber Du würdest etwas verpassen.

Das Spiel ist quasi wie der Vorspann zum 2. Teil.

Du kannst das Spiel aber auch "spoilern" lassen:

https://www.youtube.com/results?search_query=portal+1+walkthrough+deutsch

Gruß

Martin

...zur Antwort