Yamaha Dt125 4bl geht aus?

2 Antworten

Dann kann von zu fetten Gemisch kommen.
Da es im Moment viel kälter als im Sommer/Herbst ist.
Vielleicht hat sich auch etwas durch Vibrationen verstellt (oder jemand hat sich einen blöden Scherz erlaubt)

Wenn die Kerze nicht sauber ist oder nur schwarz mit viel Öl dann solltest mal den Vergaser einstellen.
Meist findet man im Netz eine Beschreibung wie man allein mal die Grundeinstellung vornimmt


Matchboxrambo 
Fragesteller
 30.12.2017, 23:06

Vielen Dank, ich habe das auch schon vermutet, da sie nicht sauber ausdreht. Sie stottert zwar nicht bei Vollgas, allerdings tut sie sich ab 8000 U/M ziemlich schwer und passieren tut da auch nicht mehr viel.

0

nehm mal die zündkerze raus und schau nach ob sich ein faden zwischen den beiden punkten gebildet hat

Wenn ja dann entferne diesen mit einer drahtbürste


Matchboxrambo 
Fragesteller
 30.12.2017, 22:48

Das ist doch aber nur eine Übergangslösung oder? Dann dauert es wieder einen Moment, bis die Zündkerze wieder zu ist oder nicht?

0