WWhey Proteine für Jugendliche?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

in deinem Fall würden 100g Eiweiß reichen.. versuch das zu schaffen.

Notfalls mit einem Shake, wenn du es durch die Nahrung nicht schaffst. Würde dir aber eher zu einem Weightgainer raten, der hat Kohlenhydrate auch drin und an die 500kcal pro Shake..

Schaufel dir aber unmengen an Kohlenhydraten rein und versuche definitiv mehr Kalorien zu dir zu nehmen, als du verbrauchst.

Sonst wird das nichts mit dem zunehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin16 und auch 1,80 und hab mich von 60 auf mittlerweile 70 Kilo hochgearbeitet. Ich nehme aber am Tag nur so ca 70g Eiweiß zu mir. Achte lieber auch auf die Menge der Kohlenhydrate, denn die geben deinem Körper erstmal die Energie. Ohne die Kohlenhydrate muss sich der Körper die Energie für das Training woanders hernehmen, sprich du verlierst wieder Kilos. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! 

 Ist es da sinnvoll Whey zu nehmen, zumal auf der Verpackung ja steht es sei iänicht für Jugendliche geeignet.

Supplemente sind nie für 14 - jährige geeignet und zusätzliches Eiweiß eher schädlich als gut. Ein durchschnittlicher Mitteleuropäer nimmt lt. Untersuchungen ca. 150% der für ausgiebige sportliche Aktivität notwendigen Menge an Eiweiß mit der normalen Nahrung auf. Bestätigt auch die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE).

Mehr macht nur Fett und ärgert die Nieren.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für normale Menschen wird eine Proteinzufuhr von 0,8g pro Kg empfohlen. 

Bei aktiven Muskelaufbau sind es eher um die 1,2-1,5g pro Kg. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?