Würdet ihr/Kann ich den Lebenslauf so lassen, oder gibt es was zum Verbessern?

 - (Schule, Ausbildung und Studium, Arbeit)

Das Ergebnis basiert auf 9 Abstimmungen

Katastrophe... 56%
Der Lebenslauf ist gut! 22%
Geht so, kann man so lassen 11%
Folgendes könnte man verändern 11%

5 Antworten

Katastrophe...

Bei mir würdest du eine Chance bekommen. Aber ich würde die Probezeit nicht verkürzen und anschließend erst nur ein Zeitvertrag machen über eine kurze Zeit darüber hinaus. Danach könnte man über eine Festanstellung reden. Abgebrochenes Praktikum und nur das Job-Center wirkt nicht so positiv. Da müsste man Alter und Zeugnisse sehen. Ich arbeite mit über 500 Mitarbeitern, davon stammen etwa 40% aus der Obdachlosigkeit. Teils ohne Ausbildung oder ohne Berufserfahrung. Was machtest du beruflich nach der Schule? Wenn das fehlt, brauchst du mit 24 Jahren schon einen sehr sozialen künftigen Arbeitgeber. Die meisten Arbeitgeber achten auf gute Zeugnisse und wenn das Job-Center da steht, auf eine weitere Qualifikation. Das sind 6 Jahre, die du nichts gemacht hast. Das wird dir angekreidet. Aber eine Chance hast auch du verdient.

Folgendes könnte man verändern

Hey,

ich würde die Angaben andersrum machen, also jeweils mit dem aktuellstem Anfangen

Ich würde überlegen ob du Arbeitssuchend und Ausbildungssuchend nicht streichst, im Prinzip ergibt sich das ja aus den Angaben.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Abitur LK Bio/Deutsch GK Geographie/Englisch

Das, was ich erkennen kann, wirkt doch optisch garz ordentlich.

Vielleicht solltest Du versuchen, Deinen Bildungsstand zu erhöhen bzw. Qualifikationen erwerben.

Wieso hast keine abgeschlossene Berufsausbildung? Ohne Ausbildung wird es schwierig, du warst in deinem Leben die meiste Zeit arbeitslos. Kommt jz auf dein Alter drauf an, aber ansprechend ist dein Lebenslauf nicht

Hab keine Ausbildung bekommen... Habe mich nach der Schule für etliche Ausbildungen beworben, bekam aber nur Absagen.

0
Der Lebenslauf ist gut!

Klasse! Da steht doppelt so viel drinne wie in meinem Lebenslauf

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Viel damit beschäftigt und bin selber Arbeitslos.

Das ist….bedauerlich.

0

Was möchtest Du wissen?