Würdet ihr eurem erwachsenen Bruder verzeihen,wenn er mehrmals euer Vertrauen missbraucht hat und Lügen verbreitet ?

11 Antworten

Ja, er ist immer noch mein Bruder. Bin selber nicht perfekt und jeder hat schon Scheiße gebaut. Gibt nichts, das meine Familie mir bisher angetan hat, das ich nicht verzeihen kann. Muss schon was echt Krasses sein, wenn es so weit kommen soll.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Lesen und Praktizieren bildet

Wenn das Gespräch gesucht wurde und er sich erklärt und entschuldigt hat, dann würde ich verzeihen, da es mir dann auch seelisch besser damit geht.

Man muss sich vor Augen halten, dass das Leben nicht ewig währt und jeden Tag etwas passieren kann.

Nein.

Familie ist nichts woran man auf krampf festhalten muss, wenn er es nach mehrfachen Konflikt immer noch nicht gecheckt hab reicht es auch irgendwann. Würde ihn zwar die Möglichkeit lassen mich zu kontaktieren mehr aber auch nicht.

Wenn er wirklich was geändert hat kann er sich ja melden und es beweisen.

Kommt auf die konkrete Situation drauf an was er genau gemacht hat.

Und auch ob da ein Einsehen von ihm besteht, dass das nicht okay war und auch ein Besserungswille gegeben ist.

Wahrscheinlich ja - Ich würde aber ganz dringend und sehr offen mit ihm sprechen. Und dann würde ich wohl auch mein Verhalten anpassen.

Es gibt für alles Gründe. Diese würde ich in Erfahrung bringen und dann abwägen.

Was möchtest Du wissen?