Womit kann ich Rasen bzw Wiese vernichten?

8 Antworten

Wenn das Gras noch klein ist: Unkrautbrenner.

Oder:
Im Winter, bei Regenwetter, Kerb Flo spritzen - wo die Fläche nicht versiegelt ist. Das Mittel muß in das Erdreich gespült werden und wirkt speziell gegen Einkeimblättrige, also Graswurzeln. Hält nur ein Jahr lang.

Geht ganz gut mit essigessenz (25%) richt aber dann sehr "streng" ein paar stunden nach ein paar stunden ist dann aber alles "braun" und kaputt.

ich selbst kauf mir immer Essigsäure (60%) (Fachhandel) und verdünne diese und spritze diese mit einem Sprühgerät das dauert auch bei 1000qm nur ein paar minuten und ist "garantiert" alles unkrautfrei für die nächsten paar wochen/monate)

2 x L Essigsäure 60% techn. Essigessenz Essig Entkalker Reiniger Liter 6.98€ . Ist das richtig ?

0

Unkraut nennt man jede Pflanze, die nicht waechst wo sie soll. Eigentlich gibt es garkein Unkraut, hoechstens Wildkraut (Gaertner 1. Lehrjahr, 1. Tag). Also ist auch dein " Gras" sozusagen Unkraut. Gute Tipps wurden schon gegeben aber auf gepflasterten Flaechen darf eigentlich weder roundup, salz noch essig benutzt werden. Erfahrungsgemaess macht's trotzdem jeder, sonst waere das zeug nicht schon in der Nahrungskette und sogar in Muttermilch nachweisbar. Erkundige dich mal nach natuerlichen produkten von zb Neudosan. Weder round up noch salz und essig sind natuerlich. LG

Bunsenbrenner oder Round Up (Einsatz hierzulande verboten).

Glyphosat, aber halt dich ran, bevor das Zeug hier nicht mehr kaufen darfst...

1L Roundup® PLATINUM (identisch wie PowerFlex) Hochkonzentrierte Flüssigformulierung mit 480 g/l Glyphosat. Grundpreis: 19,60 € je 1L ist das richtig ?

0
@tecko123

Der Preis dürfte nicht richtig sein. Kostet über 30,-- € (in dieser Konzentration). Auf versiegelten Flächen ist das Mittel aber verboten. Es darf nicht in die Kanalisation gespült werden können, weil es letzten Endes aus dem Trinkwasserhahn wieder raus kommt. Nimm lieber Essig.

0

Was möchtest Du wissen?