Freistellungsaufträge werden ja nicht nur für Sparguthaben gemacht, sondern für Kapitalerträge jeglicher Art, z.Bsp. für Erträge aus Aktienbesitz.
Weil es ja für Sparbuch oder (Euro-)Anleihen praktisch nichts mehr gibt, werden die Behörden bei Kapitalerträgen um so aufmerksamer, je höher die sind.

...zur Antwort
Ja Ist normal

Ab August hört bei Kirschbäumen ( und anderen Gehölzen auch) das Triebwachstum auf.
Dann reagiert der Baum nicht mehr so empfindlich auf Ortsveränderungen, als ob er noch in den Wachstumsmonaten wäre.
Außerdem muß man den Rückschnitt bei Kirschbäumen im Hochsommer machen.
Dann wird der Baum wahrscheinlich schon fachgerecht geschnitten geliefert.

...zur Antwort

Da hat vor Kurzem schon mal einer eine ähnliche Frage für das Thema GaLa-Ausbildung gestellt.
Was ist in dieser Branche und bei dieser Ausbildung eigentlich los?

...zur Antwort

7 Minuten Bewässerung ist zu wenig. Laß das mindestens doppelt solange laufen.
Junges Gras darf zu keinem Zeitpunkt trocken stehen.
Und wenn tagsüber die Sonne drauf scheint, geht das schnell.

...zur Antwort

Kommt auch drauf an, in welchem Zustand die Wohnung und das Haus sind, bzw.wie alt beide sind.
In so eine Wohnung mußt du als Miteigentümer des Hauses auch mal was rein hängen: Sanierung, Renovierung, Modernisierung.
Da kann es durchaus passieren, daß das Hausgeld nicht reicht und eine Sonderumlage fällig wird.

...zur Antwort

Den Mechaniker lernst du noch genau so wie früher.
Weil aber aus analogen Maschinen nach und nach Computer werden, kommst du um das zusätzliche Fachgebiet Elektronik nicht herum.

...zur Antwort

"Psychologie" soll in diesem Fall wohl bedeuten, eigenes Verhalten zu beleuchten und auf den Prüfstein zu stellen.

Daraus ergibt sich die Frage: Wie kann ich mein eigenes Verhalten ändern, um Schadeinwirkungen auf das Klima abzuwenden?

...zur Antwort

Das Gift vom Jakobskreuzkraut wird in der Leber gepeichert (zumindest bei Weidetieren) und entwickelt eine schleichende Wirkung auf die inneren Organe.
Aber die auf der Intensivstation werden schon wissen, wie man das Zeug rausholt.

...zur Antwort

Sehr geehrte Damen und Herren

Ich habe von der AOK eine Rechnung in Höhe von 3500,00 € bekommen.
Auf dieser Rechnung ist vermerkt, daß ich vom 19.01.2019 - 01.02.2019 nicht krankenversichert gewesen sein soll.

Nun war dies aber der Zeitraum, während dem mein Antrag bei Ihnen in Bearbeitung war, und deswegen fehlt mir nun der entsprechende Nachweis für meine Krankenversicherung.

Ich bin finanziell nicht in der Lage, diese hohe Summe der AOK zu überweisen.
Gibt es eine Möglichkeit, daß das Jobcenter diese Kosten übernehmen kann?

Mit freundlichen Grüßen

...zur Antwort

Waserschosser sitzen mehr innen und wachsen senkrecht in die Höhe. Wenn du einen davon für die Gestaltung der Krone als künftige Astverlängerung auserwählt hast, kannst du den ja stehen lassen.
Aber um die Überflüssigen zu entfernen, ist das jetzt die beste Zeit (Juniriß).
Jetzt sind sie noch nicht verholzt, und man kann sie leicht abreißen.
Wenn man bis zum Baumschnitt im nächsten Frühjahr wartet, muß man jeden einzelnen mühsamer wegschneiden.

...zur Antwort

Still und leise kündigen.
Klug sein!
Einen solchen Gewinn niemals an die große Glocke hängen.
Man wird ansonsten keinen ruhigen Tag mehr haben.

In Amerika werden solche Lotteriegewinner mit Namen öffentlich gemacht.
Da gibt es inzwischen Selbsthilfetherapiegruppen für Lotteriegewinner, weil die seitdem kein normales Leben mehr führen können.

...zur Antwort

Erwachsen werden. Auf die Ernährung achten.
Jeder muß da durch.

...zur Antwort