Rasen erst kalken oder düngen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kalk bringt man am Besten im Winter bei Schneeschmelze aus dann zieht der Kalk gleich mit dem Schmelzwasser ein. Dünger wird erst ab März, April ausgebracht. Auch diesen vorzugsweise bei feuchten Wetter; auf keinem Fall wenn es vollsonnig ist, da sonst Rasen verbrennt.1-2 Wochen nach dem Kalken ist auf alle Fälle zu früh. Warte lieber 4 Wochen, vertikutiere dann erst  und bringe dann den Dünger aus. Bist Du sicher, dass Du unbedingt kalken musst. Moos heißt nicht immer gleich sauer, sondern evt. auch viel Schatten und/oder Magnesiummangel. Lass doch den Boden mal analysieren, dann weißt Duch auch was und wieviel Du düngen musst. Bodenanalysen werden in einigen Gartencentern kostenlos gemacht.

Hallo Fahrradmaus,

Ausnahme ist rein organischer Rasendünger (z.B. Neudorff). Da können keine Verbrennungen entstehen, weil keine mineralischen Salze enthalten sind.

Grüße

Schlüser

0

Erst Kalk darüber streuen und einwirken lassen. Aber, je mehr du düngst, je öfter mußt du den Rasen schneiden.

Rasen kalken und sofort säen?

Hi Leute!

Ich werde heute unseren Rasen kalke (ging sich früher leider nicht aus). Ich werde sobald ich den kalk verstreut habe auch gleich Vertikutieren, da unser rasen aus gefühlt 50% aus Moos besteht und im extrem sauren Bereich ist. Meine Frage: Wenn der Kalk ausgestreut ist, ist der Boden doch sehr Alkalisch, was auch nicht extrem gut für den Rasen ist. Wie lange soll ich warten, bis ich den Rasen sähen kann (bei uns hat es die 20mGrad schon erreicht und word auch so.bleiben, also warm genug is es)

...zur Frage

schwefelsaures Ammoniak

Ich dünge meinen Rasen mit schwefelsaurem Ammoniak. Den gibt es für ca. 14 Euro (25kg) bei der Baywa. Der Rasen wächst einfach super und das Moos verschwindet. Auch der Klee mag es nicht besonders. Meine Frage wäre jetzt: kann ich auch meine anderen Planzen (Blumen und Stauden) damit düngen?

...zur Frage

Brachland kultivieren?

Hallo, ich habe diese Frage bereits schon anders gestellt, komprimiere hier aber etwas: Welche Arbeitsschritte und Mittelanwendungen nehme ich vor, wenn ich Brachland zu einerseits Rasen und andererseits/glzt. zu Gemüsebeet erarbeiten möchte? Meine Überlegung: Aufreißen - Altpflanzenreste beseitigen - Unkraut durch Gift eindämmen - Bodenprobe nehmen (evtl.) - Kalken - Düngen - Ebnen - Rasen säen und Beeteingrenzen.

Danke für Deine Tipps

...zur Frage

nach dem vertikutieren erst kalken oder gleich sähen?

Halllo Ich habe gestern unseren Rasen vertikutiert und nun möchte ich neuen Rasen sähen aber ich weiß nicht ob ich erst kalken soll oder gleich sähen.. Vielen dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?