Wörter die sich falsch anhören, grammatikalisch aber richtig sind?

5 Antworten

Der "Fremdsprachler", der sich größte Mühe gibt, deutsch zu sprechen, hat arge Probleme, zwischen Dativ und Genitiv zu unterscheiden: Dem (oder DEN? Täter wurde der Führerschein abgenommen....  Abgesehen davon gibt es KEINE Logik, warum bestimmte Begriffe mit weiblichem oder männlichem Artikel versehen sind.... Nebenbei ist wirklich nicht zu verstehen, warum DAS Mädchen sächlich, DIE Frau aber weiblich ist....

Wie wär's mit von Substantiven abgeleiteten Farbadjektiven wie orange? Die werden nämlich nicht angepasst, obwohl man gerne "orangenen" oder "lilanen" hören würde. Hört sich zwar eigentlich nicht sooo falsch an, aber man muss korrekt sagen "Ich habe gestern meinen orange Pulli angezogen" oder "Ich habe dem orange Pulli eine Intensiv-Reinigung verpasst" usw.

Gilt auch für flieder, zitrone, lila, ...

Echt wahr? Ich weiss schon das es nicht ...den orangenen Pulli angezogen.... heisst, aber geht nicht: ....den orangen Pulli angezogen... ?

0
@klauc

Wenn man sich an den Duden hält, geht nur orange.

0

ich habe immer probleme mit meinem "lieblingsoptiker": das F im namen Fielmann fällt mir ernsthaft schwer zu schreiben: "viel" wird nun mal korrekt mit V geschrieben.

Der ist gut! :-D

0

du bist klug? wie würdest du es machen an meiner Stelle?

Hallo liebe Mitglieder:)

Jeder der mir einen guten Rat gibt, kriegt ein dickes Dankeschön von mir!

Also: Ich schreibe bald eine Deutscharbeit, ich werde eine Fabel nacherzählen müssen und eine Moral schreiben.

So, vor mir liegt eine Fabel, Duden (deutsch ist nicht meine Muttersprache), Blatt Papier, Stift, und ich habe 60 Min Zeit meine Nacherzählung zu schreiben.

Mit was fange ich am besten an bzw. die Rheinfolge des Arbeitens um möglichst effizient zu sein (auf meine Fähigkeiten bezogen natürlich).

Schritt 1: Die Fabel Durchlesen. Schritt 2: Markierungen Notwendig? Schrit 3: Sofort mit Nacherzählung anfangen oder erstmal Wörter im Duden suchen deren Definition ich nicht sicher bin? Schritt 4: Wenn ich mit der Fabel Fertig bin, soll ich es natürlich selber korrigieren, aaaaaber wie Korrigiere ich meinen Text selber? Auf was muss ich genau achten bezüglich der Grammatik?

Falls jemand einen hammer Plan erstellt, wird mit hilfreichste Antwort ausgezeichnet!!

...zur Frage

Ist es im Deutschen grammatikalisch richtig "Ist es grad dein ernst" zu sagen?

...zur Frage

Du siehst wie du hättest den Satz richtig schreiben können oder du siehst wie du den Satz hättest richtig schreiben können?

Welcher dieser Sätze ist grammatikalisch richtig ? Ich bin mir bei Sätzen mit hättest immer unsicher, wenn diese in dieser Form formuliert werden dass man das hätte irgendwo zwischen quetschen muss.

...zur Frage

Latein Übersetzung - wie/was soll ich lernen?

Hey alle zusammen, ich habe ein Problem. Ich schreibe am Donnerstag eine Latein Arbeit (nur Übersetzung). Ich bin in der 10. Klasse und hab seit der 5. Latein. Nun, ich war immer durchschnittlich in Latein, nie schlecht aber auch nicht besonders gut. Manchmal schrieb ich eine 2 manchmal eine 3 und manchmal eine 4, aber nie besser oder schlechter. Jetzt bin ich in der 10. klasse und dieses Jahr ist Latinum... Ich will eigentlich Latein fürs Abi abwählen aber es ist trotzdem gut in der 10. eine gute Note im Zeugnis zu haben, letztendlich steht es ja dann auch im Abizeugnis. Die letzten Jahre war es immer leicht für die Arbeit zu lernen, da man die Schwierigkeiten im Text schon gesagt bekommen hat und man oft auch wusste um welche Texte es sich in der Arbeit handelt (einem aus dem Buch meistens). Jetzt wissen wir aber nicht welchen Text man bekommt und man muss einfach übersetzen können. Nun habe ich beim übersetzen einige Schwierigkeiten... Weiß irgendjemand wie man schnell sein Allgemeinwissen in Latein wieder ein wenig ausbessern kann und wie man sich gut für eine Übersetzungsklausur vorbeireiten kann? Wie lernt ihr für solche Arbeiten, bzw. wie habt ihr dafür gelernt??? Vielen vielen Dank im Voraus! :)

...zur Frage

Richtig oder falsch ... grammatikalisch?

Guten Tag, Dickerchen.

Da seht Ihr Kinder einen Fall von Diabetes, also esst nicht zu viele Süßigkeiten sonst endet ihr wie er!

Ist dieser Satz grammatikalisch richtig?

...zur Frage

Ist es im deutschen grammatikalisch richtig wenn ich ein Apostroph setzen will um verdeutlichen zu können dass etwas der Person gehört (also im Genitiv)?

z.B. ... das ist alex' ball

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?