Das könnte es sein, habe es leider nur auf Englisch gefunden:

A little while ago, not much more than a few days ago, I was a child who went about in a world of colors, of hard and tangible forms. Everything was mysterious and something was hidden, guessing what it was was a game for me. If you knew how terrible it is to know suddenly, as if a bolt of lightning elucidated the earth. Now I live in a painful planet, transparent as ice; but it is as if I had learned everything at once in seconds.

Letter to Alejandro Gómez Arias, (29 September 1926)

Quelle: Wikiquote

...zur Antwort

Das Problem hatte ich auch einmal, das ist online schwer. Ich bin dann zum Elektrohändler im Ort gefahren, der hat mir das anhand der Nummer bestellt. In dem Fall ist ein kleiner Laden mit Bedienung oft besser, als ein großer Elektromarkt. Kaputten Riemen mitnehmen! viel Glück!

...zur Antwort

Na und? Das ist total normal....wo die Liebe hinfällt....Keine Angst!

...zur Antwort

Permanent Marker halten ganz gut auf Shirts, ich hab das ausprobiert- Es wird nach ein paar Wäschen blasser, aber es bleibt drauf. Ölfarben gehen nur, wenn sie nicht zu dick aufgetragen werden, sonst blättern sie ab. Das Shirt wird aber dort wo die Ölfarben sind steif, ist nicht immer angenehm zu tragen.... Stoffarben sind natürlich ideal.

...zur Antwort

Diese Spinnmilben sind hartnäckig, also ich würde ihn stark zurückschneiden, zusätzlich zu Behandlung mit einem systemischen Mittel (am besten Tabs, die du in den Topf steckst), ein bischen aufwändiger , aber ökologisch vertretbarer sind Nützlinge, die du dir per Post bestellst, in diesem Fall wären das Raubmilbe und Florfliege.

Vor allem muss er dringend (schon längstens) raus an die frische Luft!

...zur Antwort

Hobelspäne um die Pflanzen streuen, da kriechen sie nicht drüber! Ich habe vor dem großen Regen noch schnell Lärchenspäne um meine Erdbeerpflanzen gestreut und hatte heute früh keine einzige Schnecke dran, obwohl es noch immer regnet.

Hobelspäne gibt's gratis beim Tischler, die produzieren Unmengen, die sie sonst entsorgen müssen.

...zur Antwort

Sei froh, ich habe einen Nachbarn der spritzt alles nieder, mit heftigstem Gift in viel zu hohen Dosen, das haben Bienen und Nützlinge keine Chance mehr.

...zur Antwort